Frage von freakyfriday17, 44

Bin ich für ihn nur ein Trostpflaster?

ich bin mir im moment nicht sicher, was das verhältnis zwischen uns angeht. wir verstehen uns super, haben den gleichen humor und freuen uns jedesmal, wenn wir uns wiedersehen. Einerseits denke ich schon, dass er vielleicht mehr empfindet als nur freundschaft. wir schreiben täglich, er macht mir immer viele vorschläge, was wir unternehmen könnten, holt mich immer von zuhause mit dem auto ab, macht mir auch oft komplimente und hat mich auch schon einigen von seinen freunden vorgestellt. für meine freunde und meine mutter ist die sache eigentlich klar, dass er was von mir will..allerdings hat er noch keine andeutungen in die richtung gemacht, was eventuell auch an seiner schüchterneheit liegt..er hat mir gesagt, dass er sehr schüchtern ist. wenn wir immer zusammen unterwegs sind, lachen wir unbeschwert und je mehr zeit vergeht, desto lockerer wird die stimmung, was auch normal ist, oder? Andererseits gibt es aber noch ein Mädchen...mit diesem wäre er vor ca 4 monaten zusammengekommen, das ganze ist aber an den verschiedenen ansichten und einstellungen gescheitert. das hat er mir erzählt, aber zu diesem zeitpunkt kannten wir uns noch nicht. jedenfalls hab ich das gefühl, dass er vielleicht versucht, sich mit mir abzulenken und dass er noch gar nicht über sie hinweg ist...denn bei unseren treffen erzählt er manchmal von ihr. er will es zwar so rüberbringen, als wenn er genervt von ihr ist... aber das glaub ich ihm nicht so ganz, da er mir bilder gezeigt hat, die er von ihr noch am handy hat, unter anderem noch ein video. zudem likt er noch ihre aktuellsten bilder auf facebook (ich weiß ,ist ein bisschen kindisch aber naja...) Ich denke mir halt dann: wenn ich über jemanden hinwegkommen will, ist doch das erste was ich tue, die bilder von meinem handy zu löschen oder? zumindest war das bei meinem ex auch so. und warum fällt dann immer wieder ihr name bei unseren treffen? ich kann ihn nur schwer einschätzen..er sagt immer, dass er unsere treffen schön fand und schlägt gleich wieder neue ideen vor...wie würdet ihr sowas deuten? habt ihr vielleicht ähnliche erfahrungen? danke schon mal im voraus für hilfreiche antworten. Dumme kommentare könnt ihr euch sparen, ich möchte nur mal ein feedback von neutraler sicht aus...

Antwort
von realistir, 11

stellle dir einfach mal eine 6 stellige, nüchterne Zahl vor. Was alles interpretierst du dann in diese Zahl, oder was löst diese schlichte Zahl bei dir aus? Positive, negative Gefühle oder einfach nichts, weil nur eine Zahl?

Warum legt ihr Mädels egal welches verhalten eines Jungen meist so negativ und fast immer nach gleichem Schema aus? Könnt ihr nicht positiv denken, bzw fühlen?

Wenn einer schüchtern ist oder sogar extrem schüchtern ist, hat doch so Einer schon viele Probleme mit sich selbst! Wenn dann seine Freundin auch noch Probleme daraus macht, was kann dann daraus noch vernünftiges werden? Warum also bist du so unvernünftig, unterstellst Ihm einiges, obwohl er kaum mit sich selbst klar kommt?

Wenn Zwei etwas miteinander wollen, sollte möglichst nur eine Person dumm sein, sich dumm anstellen. Wenn Er das schon so macht wegen seiner Schüchternheit, meinst du dann wäre es super, wenn du es dann ähnlich wie er machst?

Ach Gott, der Käse mit den Bildern ist immer das gleiche bezüglich Erwartungen von Frauen. Ein Mann hat wegen den Erwartungen einer neuen Frau die Bilder, Erinnerungen und sonstiges der vorherigen zu vernichten, zu leugnen und so zu behandeln, als hätte es vorher nie eine Andere gegeben?

Interessant, was Frauen den Männern alles so antun, von denen erwarten, wenn Sie als Neue in Verbindung zu ihm kommt. Bilder haben dann zu verschwinden, selbst dann, wenn die vorherige gestorben ist. Nötigung hoch drei, würde ich dazu sagen. Ein vorheriges Leben mit einer Frau hat es dann ähnlich sinngemäß nicht zu geben, wie in manchen Religionen. Du hast keine anderen Götter neben mir zu haben.

Wieso muss Er dann nicht die Bilder seiner früheren Frau namens Mutter nicht auch vernichten, oder war das keine Frau?

Tja, was soll man(n) dazu sagen, wenn Frau sich um vergangene Eier mehr kümmert als um zukünftige. Wenn Frau die Zukunft mit einem Auserwählten mehr behindert als fördert, ist dann der Mann der schuldige?

Antwort
von Nerdxxx, 12

Du hast schon Recht, erhoffe dir nicht zuviel frag ihn doch einfach ob er noch etwas empfindet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten