Frage von xbcvrx, 99

Bin ich für ihn nur ein Schmuckstück, will er wirklich nur mich oder ist das einfach typisch Junge?

Ok sorry für diese verwirrte Frage aber ich bin selber einfach total verwirrt... In der Schule/Uni was auch immer wie ihr es nennen wollte in den Pausen ist mein Freund immer sehr anhänglich und will öffentlich küssen und so (was ja eigentlich normal ist) sagt halt immer zu jedem das ich seine Freundin sei und gibt halt an mit mir.

Jetzt denken sich bestimmt viele ja und freu dich doch. Aber kaum nach der Pause wo er öffentlich mit mir angeben kann lässt er meine Hand los küsst mich nicht und ignoriert mich fast. Am Wochenende meldet er sich nie und selbst wenn ich ihm schreibe antwortet er nicht (ist aber natürlich die ganze Zeit online)...

Vielen Freunden ist das auch schon aufgefallen und mehrere meinten ich sei nur ein Schmuckstück für ihn.. Wie sieht ihr das?

Zu meiner zweiten Frage: Am Donnerstag in der Pause hat er mich halt wieder geküsst und so und meinte wir sollten in der Jungs Toilette weiter machen (Sex etc.) ich antwortete mit nein und das ich will das mein erstes Mal besonders/schön ist und nicht abgehetzt in der schultoilette.

Daraufhin meinte er ja ok bei vielleicht zu Hause? Ich sagte halt lachen vielleicht und dann fragte er mich plötzlich ob sein bester Freund kommen dürfte und wir einen Dreier machen könnten. Ich lachte weil ich dachte das es ein Scherz sei doch daraufhin meinte er nur ob ich vielleicht auch Freundinnen mitnehmen könnte und wir machen einen Gang Bang.

Ich war total entsetzt denn einerseits will man als junge doch nicht das der Bf von einem was mit seiner Freundin hat und die Frage ob ich Freundinnen mitbringe fand ich krass weil er mich so gesehen gefragt hat ob er was mit meinen Freundinnen haben darf. Oder bin ich einfach komisch und das ist jetzt "normal" geworden??

Auf jeden Fall seitdem ich dazu auch nein gesagt hab redet er nicht mehr mit mir und wie gesagt am Wochenende ist er ja eh nie zu erreichen. Ich überlege ja zu sagen weil ich es echt nicht mag wenn er sauer auf mich ist oder traurig..

Vielen Dank für Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Virginia47, 50

Du solltest dir keine Gedanken darum machen, ob er sauer oder traurig ist. Du solltest sauer und traurig sein, dass er dich so missbraucht hat und missbrauchen will. 

Das ist doch kein Freund, der nur öffentlich mit dir angibt. Und dich ansonsten allein lässt. 

Lauf, Mädchen, lauf, so weit du kannst. Und mach Schluss mit dem Typen. Der hat dich nicht verdient. 

Du machst dir ehrliche Gedanken um eine harmonische Beziehung. Und er benutzt dich nur als Spielzeug

Vergiss den Typen. Sei dir selber treu. 

Antwort
von danke0307, 50

Wenn er der richtige freund wäre würde er deine antwort akzeptieren und er nutzt dich nur aus er will zusagen nur in der öffentlichkeit prallen um gut dazustehen aber wie liebe gört sich das nicht gerade an

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen:)

Kommentar von xbcvrx ,

Danke :)

Kommentar von danke0307 ,

Kein problem wenn man verliebt ist sieht manchmal halt nicht das offensichtliche:)

Antwort
von glaubeesnicht, 40

Mädel, mach die Augen auf und schieß den Typ in den Wind! Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community