Frage von celimaster, 33

bin ich fresssüchtig?

Ich esse ständig. während ich am essen bin denke ich schon darüber nach was ich als nächstes essen könnte..

ich bin w/14 und esse zum frühstück 4 käsetoasts mittags 2 portionen nudeln und abends habe ich letztens 8 würschtel 1 semmel und 1 grillkäse gegessen.

ich bin nicht dick oder so habe nur n paar speckfalten aber ich esse und esse und ich glaube ich nehme immer mehr zu...was kann ich tun?

und ich esse wirklich nur bis ichh satt bin und dann nicht mehr. ich habe aber auch ständig hunger

Antwort
von Henningbae, 16

Moinsen!

Hunger ist sehr oft eine Kopfsache.
Wenn du viel trinkst, dann geht meistens auch dein Hunger zurück.
Wenn du abgelenkt bist, hast du ja auch keinen Hunger.
Ich z.b. mache Intermittent Fasting, da esse ich 18 Stunden gar nichts & ich sage dir, Hunger ist so sehr durch deine Gedanken geprägt.
Solange du nur so viel isst, wie du an dem Tag verbrauchst, brauchst du keine Angst dick zu werden.

Bei mir ist zum Beispiel so, ich liebe essen über alles & esse immer viel zu viel.
Ich esse sogar weiter, wenn ich noch so voll bin, ich liebe einfach dieses Füllegefühl.

Aber nur deswegen habe ich keine Essenssucht :D

P.s. ein knurrender Magen sagt nichts über Hunger aus, nur die Tatsache, dass er nichts zu verdauen hat.
Was nichts negatives ist.

Antwort
von ludpin, 25

Das was du isst, brauchen 2 Handwerker auf dem Bau. Da es anscheinend wenig Zucker ist, hält sich die Gewichtszunahme in Grenzen. Aber wenn alles was Zucker (Süßigkeiten, Kuchen, Softdrinks, Schokolade, Eis, Fastfood) noch hinzukommt, bist du schnell auf 100kg und in 10 Jahren auf 200. Somit ein Sozialfall und hartz4-Empfänger.

Kommentar von derdorfbengel ,

Wer viel isst, bekommt "hartz4"?

Seltsame Rechtsideen.

Kommentar von ludpin ,

Dicke die nicht mehr arbeiten können bleiben arbeitslos. Zudem gibt es sehr schlechte Chancen eine Anstellung zu finden. Extrem Dicke sind meist unerwünscht.  

Antwort
von Mariane111, 29

Iss einfach weniger und lass Abendessen oder auch Mittagessen ausfallen, dann wird das schon und du merkst das du immer mehr Selbstkontrolle dann hast, was du isst und wieviel.
Und ach ja:
Man isst nie, bis man satt ist. Wenn es Grade am schönsten wird sag ich einfach mal, hört man auf zu fressen

Antwort
von Vivibirne, 3

Soviel ist das garnicht, was du da isst

Antwort
von 123123lol123123, 33

Ist eig. normal weil du in der Pubertät bist. Hatte auch eine Phase in der ich nur gefressen habe. Aber mache nun eine Diät.

Kommentar von 123123lol123123 ,

Was du dagegen machen kannst? Sport, Diät, gesunde Ernährung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community