Bin ich Freiberufler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du (auch?)  im Rahmen von Aufträgen tätig wirst , bist du gewerblich einzustufen. 

Also musst du ein Gewerbe anmelden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung