Frage von LookalikelwxD, 76

Bin ich eventuell schwanger nicht?

Ich habe das Gefühl schwanger zu sein und war auch schon beim Frauenarzt und jenes, der Frauenarzt meinte es sei vielleicht noch zu früh im etwas zu erkennen und ich soll mich auf das negative Ergebnis nicht verlassen. Ich hatte aufgehört meine Pille zu nehmen vom 01.03.16 - 12.03.16 und da ist ja schon Schutz Verlust. Jedenfalls hab ich Schwindlanfälle, ein leichtes pieksen und ziehen im Bauch oder auch Unterleib und anderen Ausfluss als vorher, so weiß-cremigen Ausfluss (geruchlos und keine Schmerzen!) mein freund meinte auch meine Nippel und der Warzenhof haben sich verändert (sind größer geworden) ich selbst habe auch das Gefühl dass meine brüste etwas gewachsen sind. Ich bin auch sehr oft müde und manchmal könnte ich Berge essen und manchmal gar nichts. Abgesehen vom Schwindel war mir nur paarmal ganz bisl übel

Bitte antwortet mir!!!

Antwort
von Irina55, 33

Da du nicht verhütet hast, ist es nicht ausgeschlossen, dass du schwanger bist. Allerdings kann man sich mit solchen Sachen auch selbst verrückt machen ..warte noch einige Zeit und gehe dann noch einmal zum Frauenarzt. Hier im Netz kann dir leider keiner sagen, ob du schwanger bist oder nicht. LG

Antwort
von Wonnepoppen, 31

Wenn der Fa sagt, daß es noch zu früh ist, dann solltest du noch warten u. dann entweder einen Test machen, oder nochmal zu ihm gehen!

Antwort
von Roquetas, 36

Du steigerst Dich da in etwas rein, was Du noch gar nicht bemerken kannst.

Wärest Du wirklich schwanger, dann befändest Du Dich gerade mal in der zweiten Woche und die Symptome die Du beschreibst, würdest Du frühestens nach 6 -8- verspüren.

Pieksen und ziehen im Bauch gehören schon mal gar nicht dazu.

Antwort
von miezepussi, 33

Na du bist lustig. Der Frauenarzt der dich GESEHEN hat und auch über FACHWISSEN verfügt ist sich nicht sicher. Aber wir, die unwissenden + blinden Laien sollen dir jetzt Gewissheit geben?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten