Frage von Kaya1234, 18

Bin ich eventuell bisexuell ,wenn ja, wie soll ich es sagen?

Hallo liebe Leser,

Mich beschäftigt meine Frage schon etwas länger, aber zurzeit fange ich an intensiv darüber nachzudenken. Ich bin jetzt 17 Jahre alt, und hatte bis jetzt nur mit Jungs intimen Körperkontakt. Ich hatte mich verliebt, und hatte auch schon 2 ernste Beziehungen geführt. Jedoch ist mir aufgefallen das ich mich nicht binden kann, das mich der enge Kontakt irgendwann nervt und einengt. Warum das so ist kann ich nicht sagen. Ich halte es einfach nicht so lange mit einem Jungen aus. Jetzt im neuen Schuljahr wurden die Kurse neu gemischt, und ich habe in 2 Kursen mit einem Mädchen zusammen. Ich kenne sie nur vom sehen, aber irgendetwas reizt mich an ihr, und ich fühle mich zu ihr irgendwie hingezogen. Im unterricht schaue ich öfter zu ihr rüber ohne das ich es möchte. Ich finde sie auch sehr interessant, und kann mir vorstellen mit ihr in engeren Kontakt zu treten und auch intimer zu werden. Seitdem ich gemerkt habe welche Anziehung dieses Mädchen auf mich ausübt, gehe ich wachsamer durchs Leben, und merke, das ich ab und zu ein Mädchen sehr interessant finde, und mir mehr vorstellen könnte. Das aber nur bei welchen die ich nicht persönlich kenne. Also in meine Freundinnen könnte ich mich nie verlieben, oder sie anziehend finden. Wenn ich wirklich bisexuell bin, sollte ich es meinen Freunden sagen, damit sie nicht irgendwann wie aus dem Nichts damit konfrontiert werden? Und wenn ja wie? ich weis das keiner von ihnen etwas dagegen haben könnte, sie setzen sich alle für homosexuelle Menschen ein, auf Demos usw, aber ich hätte Angst das nach meinem Gespräch jeder Blick von mir falsch gedeutet werden könnte....

Jetzt ist mein Text ja doch ziemlich lang geworden, aber ich würde mich über ernst gemeinte Antworten sehr freuen, und auch über eigene Erfahrungen. Liebe Grüße(:

Antwort
von bibiiiiiie, 18

Ich finde meistens sind Outings relativ unnötig. Deine Sexualität ist erstmal nur deine Sachen. Ich wäre auch vorsichtig damit, dich vorschnell irgendeiner Sexualität zuzuordnen, vielleicht merkst du in ein paar Monaten dass du doch nicht bisexuell sondern etwas ganz anderes oder auch einfach nur hetero bist. Solltest du tatsächlich eine Beziehung mit einem Mädchen anfangen würde ich das ganz offen zeigen und allen die Fragen haben eben sagen dass du auf Männer und Frauen stehst, ohne ein dramatisches Outing oder sowas abzuziehen :D

Antwort
von lo951, 16

Hey :) ich glaube, ich würde noch ein bisschen warten, bis du dir zu 100% sicher bist. Ich selber glaube, dass in jedem (Ausnahmen bestätigen die Regel) etwas Bisexuelles schlummert. Wichtig ist nur, dass du dich nicht für dich schämst. Vielleicht ist das nur eine kurzzeitige Phase. Hab aber keine Angst vor der Wahrheit. Ich denke wahre Freunde würden dich akzeptieren und erwachsen damit umgehen ;)

Antwort
von Veins, 10

ob du wirklich bisexuell bist musst du ganz für dich alleine rausfinden, da kann man nichts konkretes, nur Vermutungen von außen aussprechen.

ich weiß nicht ob es bei mir "richtig" war aber ich habe niemandem von meiner sexualität erzählt bis ich dann schließlich plötzlich eine Freundin hatte. natürlich waren alle meine Freunde ein bisschen verblüfft weil sie jahrelang dachten ich wäre hetero, aber ansonsten hat es niemanden gestört. niemand hat Kontakt abgebrochen oder sich 'komisch angeschaut' gefühlt.
ich denke dass es in der heutigen Zeit nicht viele Probleme mitbringt homo/bi zu sein. (Vorallem im Jugendalter)

ansonsten um meine eigene Meinung zu vertreten finde ich es bescheuert sich überhaupt outen zu müssen. niemand würde zu seinen Eltern/Freunden gehen und sagen: "Hey, ich bin übrigens hetero."

meine Antwort ist jetzt auch ein bisschen lang geworden aber ich denke du wirst die richtige Entscheidung treffen :)

Kommentar von Kaya1234 ,

Wie hast du denn das Mädchen kennen gelernt, wenn ich fragen darf?(: Denn ich weis nicht wie ich mich ausprobieren soll wenn es ja keiner weis das ich auch Mädchen interessant finde...

Kommentar von Veins ,

das Mädchen war auf meiner schule und ich wusste dass sie auf Mädchen steht also dachte ich, ich probier einfach mal ob ich eine Chance bei ihr hätte :D

Antwort
von MariiiMariii, 12

also ich weiß nicht, ob dir das hilft, aber ich würd noch ein wenig warten, um dir dabei erstmal selbst so sicher wie möglich zu werden und es ihnen erst dann erzählen :) also damit mein ich vlt noch 1-2wochem abwarten oderso

Antwort
von cherry3107, 10

Ich würde es an deiner Stelle nicht sagen :)

Antwort
von LittleSarah2000, 13

Ich bin auch BI und das kann man ruhig sagen, es sei denn deine Eltern sind streng dagegen ( und ich bin 15). Der Text klingt für mich so als ob du nur lesbisch und gar nicht bi bist

Kommentar von wannaplaylol ,

bin auch 15

Kommentar von wannaplaylol ,

nur komme ich aus einer muslimischen familie den rest kannst du dir selbst ausmalen

Antwort
von Dahika, 9

etwas bi, das schadet nie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten