Frage von Snoowi, 91

Bin ich erneuert schwanger?

Ich habe Anfang Juli mein Kind bekommen. Mitte August ist uns das Kondom gerissen :( ich hatte meine Tage auch schon wieder im August ( glaub nicht das dass Wochenfluss war da ich einige Tage keine Blutung mehr hatte und dann auf einmal wieder und das nur 4 Tage). Auf jeden Fall habe ich bis heute nicht mehr meine Tage bekommen... Habe einen SS Test Mitte September und letzte Woche gemacht - waren negativ. Habe ich zu früh getestet und kann doch schwanger sein? Ich bin am Verzweifeln da ich nicht noch ein Kind in einem so kurzen Abstand haben wollte :(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode & Schwangerschaft, 18


Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt
oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Wenn es also in den letzten 3 Wochen nicht wieder zu einer Verhütungspanne gekommen ist, bist du nicht schwanger.

Frühestens fünf Wochen nach der Entbindung kommt es wieder zur Periode, sie kann sich aber auch bis zu einem Jahr und länger Zeit lassen.

Stillst du?

Alles Gute für dich!

Kommentar von Snoowi ,

Danke für die Antwort. Zu der Zeit habe ich gestillt und Flasche gegeben....Jetzt stille ich nicht mehr. 

Kommentar von isebise50 ,

Wenn du nicht mehr stillst, wird sich bestimmt bald die Periode wieder einstellen.

Antwort
von Veruschka61, 46

Man kann ja nur um den Eissprung herum schwanger werden. Glaubst du, dass du an dem Tag, wo das Kondom gerissen ist, eventuell den Eisprung hattest? Das ist ja immer ca. 14 Tage nachdem man seine Tage bekommen hat und ca. 14 Tage danach (grob gerechnet). Also, wenn du Anfang August oder Ende August die Tage hattest, dann wärst du Mitte August fruchtbar gewesen.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass man so kurz nach einer Geburt schwanger wird, und die zwei negativen Test deuten auch darauf hin, dass du es nicht bist.

Allerdings muss ich dazu sagen, es gibt ja so etwas wie Schicksal, und für die Kinder ist es sehr schön, wenn sie mit einem Geschwisterkind aufwachsen, das fast gleichalt ist. Ich habe z.B. eine Schwester, die 14 Monate älter ist. Das war sehr schön. Und meine zwei älteren Töchter sind auch 15 Monate auseinander, allerdings war das geplant!!! Sie sind wie Zwillinge aufgewachsen und lieben sich heute immer noch sehr. Also, das ist wirklich für die Kinder sehr schön!


Antwort
von putzfee1, 40

Geh mal zum Frauenarzt, der kann dir mit Sicherheit besser Auskunft geben als die User hier.

Wenn du wirklich schwanger sein solltest, dann verzweifle nicht... man kann das schaffen. Meine Kinder sind auch nur 13 1/2 Monate auseinander (war auch nicht so geplant). Ich will nichts beschönigen, das erste Jahr war schon hart, aber es war machbar und mit der Zeit wurde es auch leichter. Und es hat auch unbestreitbar Vorteile, wenn man die Kinder so schnell hintereinander bekommt. Du hast kein Eifersuchtsproblem mit dem älteren, hast sie schneller "aus dem Gröbsten heraus"... ich war im Endeffekt froh, dass es so gekommen ist.

Kommentar von Veruschka61 ,

Das kann ich nur bestätigen!

Antwort
von Allyluna, 25

Es gibt auch etwas, dass sich 5-Wochen-Fluss oder so ähnlich nennt. Typisch dafür ist, dass der Wochenfluss eben schon beendet ist und dann nach ein paar Tagen kommt nochmal etwas Blut. Ich hatte das nach meinem zweiten Kind auch. Vielleicht war es ja so etwas?

Ist Deine Gebärmutter schon wieder vollständig zurückgebildet? Ich würde wohl einfach mal beim Arzt alles checken lassen, dann bist du auf der sicheren Seite.

Alles Gute noch zum Nachwuchs!

Antwort
von SeBrTi, 19

Dann mach jetzt noch einen Test....? Vl ein Termin beim Frauenarzt 

Antwort
von Jeta95, 28

Mach halt heute wieder ein Test, wenn du dir so unsicher bist.
Aber es muss sich doch alles wieder regulieren, mach dich mal nicht so verrückt.

Antwort
von diePest, 23

In dich rein gucken kann hier keiner .. aber ein Arzt. ^^ 

Nach einer Geburt kann der Haushalt schon mal durcheinander sein und die Tage sich verzögern .. aber es ist eben auch nicht ausgeschlossen das du schwanger bist. Ein Freund und sein Bruder sind auch im gleichen Jahr geboren. ^^ 

Antwort
von Anxxxdrea, 35

Warum gehst du nicht ma zum arzt... dann gehst du auf Nummer sicher!
Es sei denn dir macht es nix aus wieder schwanger zu werden...

Antwort
von CarolaA, 20

Hallo.

Ich frage mich gerade, warum gehst du denn nicht zum Frauenarzt und lässt dich untersuchen?

Denn hier wird dir niemand sagen können, ob du schwanger bist oder nicht.

Liebe Grüße, CarolaA.

Kommentar von Snoowi ,

Ich traue mich einfach nicht ... Hab Angst was sich der denkt ....

Kommentar von MaraMiez ,

Was soll er sich denn denken? Der hat sicher öfter solche Fälle und ne Verhütungspanne kann immer passieren.

Kommentar von CarolaA ,

Ich kann mich hier dem anschließen, was MaraMiez gesagt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community