Frage von Analena133, 23

Bin ich eitel/eingebildet?

Hallo Community ^^ Also naja heute in der Schule haben wir in Hauswirtschaft gekocht.Generell mag ich den den Geruch nicht von Essen an der Kleidung.Das ist immer so mega peinlich danach in die Bahn zu gehen und mit großen Augen angeguckt zu werden wegen diesen Essebgeruch. Im Raum ist ein Kleiderständer wo sonst keiner seine Jacke anhängt...also habe ich mir den Kleiderständer geschnappt meine Jacke angehängt und ihn in den Nebenraum gestellt.Nach der Stunde bin ich reingegangen und habe meine Jacke wieder angezogen...meine Lehrerinn hat mich darauf angesprochen:Müffelt deine Jacke dolle? Das war mir so mega peinlich...meine Klassenkameraden haben das dan auch mitgekriegt und ja kz habe ich angst das sie mich für eingebildet halten. Ich bin im generellen eine ruhige Schülerin,was das ganze nurnoch erschwert. Was haltet ihr davon? Wie soll ich jz auf andere Reagieren wenn sie andeutungen machen oder mich darauf ansprechen?Was ist eure Meinung ob ich eingebildet bin? Es wäre sehr nett und würde mich freuen wenn ihr Antwortet.Danke im Vorraus :D

Antwort
von adianthum, 11

Es gibt eine ganze Reihe Menschen, die Essens/Kochgerüche nicht in der Kleidung hängen haben möchten.

Sag ihr einfach, dass du keine Kochdünste in der Kleidung magst. Rechtfertigen musst du dich dafür nicht.

Antwort
von Healzlolrofl, 15

Einfach sagen das du nicht wolltest das die Jacke stinkt.

Ich finde es nicht schlimm - in Chinesischen Restaurants lasse ich meine Jacke auch meist im Auto ;-)

Antwort
von SlgadschtgleiRE, 23

Also deine komplett sinnlose Angst, von irgendwelchen Leuten schief angeschaut zu werden beiseite....

Nö, wieso solltest du eingebildet sein?

Antwort
von Starkmann22, 22

Ist doch egal was andere sagen lass dich nicht unterkriegen und mach deine schule zu ende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community