Frage von musssoisso, 59

Bin ich eingebildet geworden?

Früher wenn mich Menschen anschauten oder "beobachteten" fühlte ich mich unwohl und dachte: der findet mich bestimmt sehr hässlich, schau mich nicht an. In letzter Zeit hat sich das gedreht. Wenn das nun passiert denke ich: der findet mich bestimmt total hübsch. Wenn Jungs mich anschauen: der findet mich bestimmt heiß und möchte mich kennenlernen.

Das klingt sehr dämlich ich weiß! Bitte nicht beleidigen, ich möchte nur wissen ob das etwas über mein Selbstbewusstsein aussagt und ob das eingebildet ist.

Antwort
von leilamaus123, 41

Ist doch in gewisser Hinsicht gut, ich finde es keineswegs eingebildet! Ich denke mir das auch öfters! Solange du es nicht laut aussprichst, ist doch alles total Oke, es stärkt dein Selbstbewusstsein!

Antwort
von mexp123, 30

Ich finde nicht dass das nicht unbedingt was über dich aussagt.. Denkst du das, weil du dir wünscht dass es so ist und du dir damit gut zuredest, oder weil du selber davon überzeugt bist.

Ich finde dass selbstbewusste Leute sich eher überhaupt keine Gedanken darüber machen, warum andere Leute sie anschauen, weil es ihnen egal ist und sie zu sich selbst stehen können, egal ob sie hässlich oder schön sind.

Außerdem sollte man sich über das definieren was man selbst in sich sieht und nicht über das was andere in einem sehen. Drum mach dir da doch nicht so Gedanken drüber wer dich warum anschaut

Antwort
von IceHunter, 15

Eingebildet bedeutet, etwas über sich selbst zu glauben das nicht stimmt. Arrogant, dass man sich mit dem eigenen Selbstbild als jemand besseres darstellt und auf andere hinabschaut. Selbstbewusst bedeutet, dass man selbst weiß wer man ist und sich keine Gedanken darüber macht was andere denken. Selbstliebe bedeutet sich selbst so zu akzeptieren und zu mögen wie man ist. Du kannst dir über dich selbst bewusst sein und dich trotzdem nicht toll finden. Selbstliebe braucht kein Selbstbewusstsein und alle diese Eigenschaften sind von einander getrennt.

Antwort
von unknnownn, 21

Also du bist auf jeden Fall selbstbewusster geworden. Das ist aber nichts Schlimmes! Solang du nicht sagst, dass du die Geilste bist und alle anderen unter dir liegen ist alles gut. :D

LG, unknnownn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community