Frage von berdDbrot, 58

Bin ich einfach zu schelcht für Nachhilfe?

Hallo, ich hatte heute meine erste Nachhilfe Stunde in Mathe. ich bin zwar oder war zwar nie der beste in Mathe aber wenn man es mir gut erklärt hat, habe ich es verstanden. ich habe gedacht der Stoff bis zur 10 müsste drin sein. Gut (das ein oder andere, müsste ich mir eventuell nochmal genauer anschauen, weil long time ago, aber ist ja eigetlich nichts dabei. Heute war es dann ein drama. Ich habe mich zwar vorbereitet und konnte ihr auch einiges erklären, aber dann kam sie mit Aufgaben, wo ich selber nicht weiter wusste, weil ich sowas in solch einen schwirigkeitsgrad nie hatte (schluck) Und das mädchen ist auch nicht dumm, die versteht auf anhieb sofort alles, und konnte mir auch einige sachen erklären (ich habe sie gefragt ob sie weiß warum man die aufgabe so und so rechnet) .

Ich weiß nicht ob ich wirklich zu blöd bin für Nachhilfe, oder ob ich mich erst einarbeiten muss. Sie wollte sich melden ob sie nochmal eienen Termin ausmacht oder weiter sucht. Was meint ihr soll ich wenn sie zusagt ihr absagen, oder es nochmal versuchen? Wenn sie absagt, soll ich es dann komplett lassen oder mich nach wem anderen umscahuen. Sie ist auf nem Gymnasium, und zwar das beste was wir haben!

Antwort
von Rynak, 18

Lass dir vorher die Aufgaben zeigen / schicken / ...

Schau sie dir vorher an und wenn du sie nicht kannst, kannst du keine Nachhilfe geben. Sollte aber gehen, wenn du die vorher selber rechnest.

Antwort
von LostSoul071, 32

Erklär mir zuerst einmal wie du Nachhilfe in Mathe geben kannst während du selbst welche brauchst und selbst sagst, dass du darin nicht der beste bist?

Irgendwie abstrus...

Jedenfalls.. aller Anfang ist schwer, noch ein paar mal probieren kann nicht schaden, aber wenn es dann auch nicht klappt, hat es auch kein Sinn sich quasi selbst zum Affen machen, man will schliesslich ja helfen.

Kommentar von suziesext04 ,

hi Lostsoul - das ist wie die Geschichte von die drei Blinden, die sich gegenseitig durchn Wald geführt haben: der vordere sieht nüscht, der mittlere sieht nüscht und der hinterste sieht erst recht nüscht. Und wenn se nicht gestorben sind, denn führen se sich noch heute durch den Wald.

Kommentar von LostSoul071 ,

Lol

Herrliche Kurzgeschichte, dann noch im Berliner Dialekt erzählt ist es noch lustiger :D

Danke

Kommentar von berdDbrot ,

Wo steht denn bitte das ich sleber nachhilfe in Mathe brauche. Und warum muss man in mathe der beste sein. Mein bester Freudn, steht selbst in mathe nur auf eine 3 und gibt erfogreich Nachhilfe. Einer seiner Schüler hatte eine Zeit lang einen 1ser Schüler als lehrer, der aber nicht gut nachhilfe geben konnte.

Kommentar von sozialtusi ,

Der Knackpunkt ist: Du brauchst für Nachhilfe einen ordentlichen WissensVORSPRUNG und musst auch noch gut auf verschiedene ARten erklären können. Und manchmal auch die Fähigkeit haben, selbst sehr schnell Dinge zu verstehen (wenn Du was nicht blickst und den Schüler das erklären lässt) oder ansonsten wahnsinnig sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit ;)

Ich gebe seit 20 Jahren Nachhilfe, hab irgendwann mal Abi gemacht und auch bis Klasse 11 Mathe gehabt, aber ich weigere mich, alles über Klasse 8 zu unterrichten, weil mein Vorsprung in diesem Fach einfach nicht groß genug ist.

Kommentar von berdDbrot ,

Es liegt nicht am Vorsprung, das ist einfach alles 5 jahre  her seit ich das gemacht habe bzw. mache ich das heute alles mit den taschenrechner.

Antwort
von UlrichNagel, 13

Ärgere dich nicht und bereite dich das nächste mal selber besser vor! Wenn du gern helfen möchtest, solltest du aber schon ein sehr gutes Matheverständnis haben, denn bis zur 10.Klasse ist es auch auf dem Gym. nicht allzu schwer!

Ich war Fachschuldozent und gebe auch Nachhilfe, aber in der Abiturstufe habe ich bei manchen Aufgaben selber große Probleme, weil sie so kompliziert beschrieben werden und sie selbst auf der Hochschule nicht behandelt wurden!

Kommentar von berdDbrot ,

In Mathe kommt es bei mir auf das Thema an, mit den denThemen aus der sek 1 hatte ich mehr Probleme als aus der sek2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community