Bin ich einfach zu doof, um zu studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf was hast du dich beworben? Bist du aufgrund des NC oder durch eine andere Zulassungsbeschränkung nicht zugelassen worden? Stehen noch Antworten aus? Hast du eine Alternative, wie es weiter gehen soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
01.08.2016, 21:03

Jura, Psychologie,Wirtschaftsrecht, Lehramt

0
Kommentar von Schnuppi3000
01.08.2016, 21:30

wenn du dich bei deiner Bewerbung für die Studiengänge so viel Mühe gegeben hast wie für deine Antwort hier, ist das kein Wunder dass du abgelehnt wurdest.

0

Wenn du zu doof wärst, hättest du kein Abi ;) wofür hast du dich denn beworben? Wenn du dich für z.B. Medizin beworben hast, dann ist ja klar dass das nix wird :D Es gibt genug Studiengänge, bei denen dieser Schnitt super ist. Viel Glück weiterhin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
01.08.2016, 21:02

Jura, Wirtschaftsrecht,Psychologie, Lehramt

0

Mit 2,1 dürftest du in Jura, WR, Lehramt recht gute Chancen im Nachrückverfahren haben.

Psychologie hat meines Wissens nach überall einen äußerst hohen NC.

Im worst Case: Jura startet oft auch im Sommersemester. Mit 2,1 hat man im Sommersemester ca. eine 100%ige Zulassungschance. Wenn dich das also interessiert: du könntest die Zeit bis dahin bereits nutzen um etwas reinzukommen und sogar die ein oder andere VL besuchen. So in etwa habe ich das auch gemacht. Bei dir könnte es aber noch im Nachrückverfahren klappen.

Viel Erfolg!

JS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
01.08.2016, 21:31

Ok vielen Dank für deine Antwort. Du studierst ja auch Jura.. Darf ich fragen, welchen Abischnitt du hattest und welchen Schnitt du in Examen hattest? Sind in Jura wirklich nur richtig schlaue Menschen, sodass ein durchschnittlich intelligenter Mensch weniger Erfolg hat?

0
Kommentar von Tulpen100
01.08.2016, 22:31

Ok danke :)

Das ist auch mein Problem. Ich habe nämlich Angst, dass ich mich sprachlich nicht gut ausdrücken kann und dass ich nicht ausreichend analysieren kann.

Wie war das bei dir? Hattest du da auch deine Probleme? Und wie kann man das am besten üben?

0
Kommentar von Tulpen100
01.08.2016, 22:41

Kannst du mir ein Buch empfehlen, welches die Juristische Fachsprache beinhaltet?

0

Das kannst nur Du selbst beurteilen, hier darf das niemand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du dich für die falschen Studiengänge beworben. Ein Abi mit 2,1 ist nicht schlecht. Für manche Studiengänge gibt es allerdings so viele Bewerber, dass nur die besten genommen werden und irgendwo Schluss ist.

Gibt genug NC-freie Studiengänge. Was wolltest du denn studieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufnahmeprüfung oder NC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?