Frage von HazelGracel, 70

Bin ich einfach nur Liebe gegenüber voreingenommen?

Hallo, ich bin momentan W/14 und habe da irgendwie wie einen Komplex gegenüber Jungen denen ich näher komme.
Egal ob in der Schule mein Tischnachbar oder Jungs die ich aus anderen Gruppen kenne, sobald ich dem Jungen näher komme, ziehe ich mich immer etwas zurück und rede ein paar Tage später wieder mit ihm. Das ganze passiert immer am Anfang, wenn wir beginnen miteinander mehr miteinander zu reden, oft denke ich auch darüber nach mich mit ihm zu treffen.
Der Grund warum ich das ganze schreibe, ist wohl, dass ich irgendwie davor fürchte mich so richtig zu verlieben, auch wenn ich das nicht will, obwohl man das eher als Schwärmerei bezeichnet.
Jedenfalls frage ich mich die ganze Zeit, warum ich solche Angst vor der Liebe habe (nicht krankhaft) 😕🤔

Antwort
von KINGofREVENGE, 36

Ganz einfach, du hast: Verlustängste. Bist nicht die einzige, geht mir genauso. Das hängt meistens mit schlimmen Erfahrungen aus der Vergangenheit zusammen.

Kommentar von HazelGracel ,

Das kommt wohl hin, danke dir :)

Kommentar von KINGofREVENGE ,

kein Problem :D

Kommentar von menz84 ,

@HazelGraceL. : Sehe du bist erst seit heute dabei. Hast dir einen wunderschönen Usernamen ausgesucht!

Ich liebe diesen/dieses Film/Buch!

Dir alles Gute!

Kommentar von KINGofREVENGE ,

Helden des Olymp :D

Kommentar von HazelGracel ,

Wusste gar nicht, dass jemand aus "Helden des Olymps" so heißt :D hab nur alles Percy Jackson Bände und den ersten der zweiten Reihe also aus Helden des Olymps gelesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community