Frage von Fanta3425, 88

_Bin ich eine_Psychopatin_?

Ich habe öfter den Drang jemanden weh zu tun (nein ich stehe nicht auf bdsm :D) ich meine so richtig weh zu tun ich liebe es auch wen in Horrorfilmen Menschen gefoltert werden...
Ich habe auch nicht wirklich mit leid bei sowas

Stelle mir immer vor wie ich jemanden schmerzen zu bereite und es gefällt mir... ich bin 16 w ist das Normal? Ich würde es auch nie in die Tat umsetzten ..

Ich fühle mich deswegen auch kein Stück schlecht...

Bloß meine beste Freundin meint ich bin krank

Was haltet ihr davon bin ich krank
Bitte echt keine dummen Kommentare ich meine es Tod ernst!
Lg.Fanta

Antwort
von loema, 26

Wenn du immer wieder Filme siehst, in denen anderen Schmerzen zugefügt wird, dann macht das was mit dir.
Du stumpfst erst ab und bei dir scheint es soweit zu gehen, dass sich dazu sogar Phantasien entwickeln.
Finde ich bedenklich.
Ein Psychopath ist aber eine andere Kategorie. Er ist nicht unbedingt ein Sadist. Du entwickelst zumindest sadistische Phantasien.
Aber die Gedanken sind frei.

Kommentar von Fanta3425 ,

Ich schaue die Filme an seit dem ich diese Gedanken habe

Kommentar von loema ,

Also umgekehrt?

Damit unterfütterst du dann deine Phantasien.
Ist auch nicht besser.

Antwort
von Wolfenstein1996, 1

Also eine Psychopatin bist du sicher nicht. Für Psychopaten sind mentaleEigenschaften wie keinerlei Räue, skpoelosigkeit und Egoismus typisch.

Woher deine Fantasie zu quälen kommt musst du für dich heraus finden. Beider Folter an sich wird vom Folterer Macht ausgeübt während der gefolterteSchmerzen erleidet. Mögliche Gefühle die daraus hervor gehen sind Kontrollealso Macht und das Wissen das es der gefolterten Person schlechter geht als demFolterer (vielleicht Ablenkung oder Gleichsetzung vom eigenen PsychischenSchmerzen).

Es ist mit Sicherheit eine psychische Störung. Krank finde ich das abernicht, jeder hat ja schließlich ne "Macke".

Bevor du nicht sicher bist wie du damit umgehen sollst sehs positiv. Vorteilesind zum Beispiel das du über den ganzen Mist auf der Welt lachst anstatt dassie dich deprimieren.

Antwort
von Skailer, 42

Das ist nur ein Fetisch,solange du es nicht in die Tat umsetzt ist alles okay. 

Kommentar von Fanta3425 ,

Was daran ist ein Fetisch ? O.o

Kommentar von watchdog ,

Das ist kein Fetisch. Das ist Unsinn.

Antwort
von Jakilian, 21

Finde i.wie solche Menschen funny, ist denk ich bisschen normal, ganz bisschen 😂 aber mach das echt nicht, Schmerzen sind nicht so cool für sie die es ab bekommen😂

Kommentar von Fanta3425 ,

Ich mach das auch nicht :D sind ja nur Gedanken also bis jetzt xD

Kommentar von Jakilian ,

kenne einen sadisten, er ist ganz nett wenns ernst wird aber sonst schlägt der gerne zu 😂

Kommentar von Fanta3425 ,

Ich bin kein Sadist denke ich 🤔

Antwort
von MojoT, 36

Ist schon creapie naja , aber nennt man sowas nicht sadismus also gibt viele die auf sowas voll abfahren

Kommentar von Fanta3425 ,

Weis ich nicht deswegen frag ich euch

Antwort
von astroval18, 30

Würdest du mir gerne Schmerzen bereiten? :D

Kommentar von Fanta3425 ,

Komm schon ich habe gesagt keine dummen Kommentare xD

Kommentar von MojoT ,

Naja also das nicht aber solange es nur im Kopf statt findet wärst du phsycho Braut dann würde es sich nicht interessieren ;)

Kommentar von Fanta3425 ,

Da ist was dran :D

Kommentar von astroval18 ,

Solange du es nicht real auslebst (außer eben im BDSM - Bereich, aber das willst du ja nicht) ist alles okay

Kommentar von Fanta3425 ,

Bdsm naja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community