Bin ich eine sehr schlechte Freundin und was soll ich tun damit sie mir verzeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine beste Freundin sollte begreifen, das auch beste Freunde nicht immer in der Lage dazu sind um füreinander da zu sein sprich es kann immer Situationen geben wo dies nicht wie erhofft möglich sein wird. In dem von dir geschilderten Fall hättest Du dir zumindest anhören sollen was für ein Problem deine beste Freundin hat und dann halt schauen ob es sich hätte einrichten lassen auch noch für sie wie auch immer da zu sein. Dennoch aber denke ich, das der Streit zwischen euch beiden nicht so schlimm sein dürfte um sich nicht wieder zu versöhnen. Rede mit deiner besten Freundin und versuche künftig etwas mehr auf sie einzugehen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid ihr? 13 ? :D

Familie geht vor .. Das sollte eine beste Freundin eigentlich verstehen. Wenn sie im Krankenhaus gelegen hätte, oder etwas passiert wäre, hätte man es verstehen können. Aber einfach so sauer sein ? Bescheuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Not erkennt man oft seine wahren Freunde und du hättest dich wenigstens abends noch einmal bei ihr melden können.

Ich glaube hier würde ich auch überlegen ob sich diese Freundschaft noch lohnt.

Entschuldige dich vielleicht einfach mal bei ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung