Frage von damianX, 46

bin ich ein untermieter?

Hey Leute, also ich wohne derzeit bei meiner Tante bin 20 jahre alt. Sie hat eine Mietwohnung, mit Ihrem Ehemann und einem Kind. Ich lebe auch dort nur zahle ich keine Miete.

Was bin ich jetzt? Untermieter? Oder wie nennt man eine Person in meinem Zustand?

Danke schonmal!

Antwort
von anitari, 22

Ich lebe auch dort nur zahle ich keine Miete. 

Dann bist Du kein Mieter.

Oder wie nennt man eine Person in meinem Zustand?

Mitbewohner, zum Haushalt gehörende Person, Person ohne Recht dort zu wohnen ...

Im Klartext, Tante könnte dich jeder Zeit vor die Tür setzen.

Antwort
von albatros, 22

Du hast eine liebe Tante und einen lieben Onkel. Du darfst bei ihnen wohnen und ohne Kosten für dich. Schön dass es sowas noch gibt.

Du bist also eine reine Mitbewohnerin, aber  ohne Rechte aus dem deutschen Mietrecht.

Du bist  keine Untermieterin, du zahlst ja auch keine Miet- bzw. Mietnebenkosten.

Keinesfalls bist du eine Schmarotzerin, was dir hier von einem User unterstellt wird.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, 11

Was bin ich jetzt? Untermieter?

Nein, ein Untermieter zahlt Miete.

Oder wie nennt man eine Person in meinem Zustand?

Mitbewohner.

Antwort
von Nube4618, 14

Du bist kein Untermieter, da du keinen Mietvertrag hast. Du wohnst kostenlos bei Tante und Onkel, was sehr zuvorkommend von deinen Gastgebern ist. 

In einem derartigen Szenario hast du weder Pflichten noch Rechte.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community