Bin ich ein starker Mensch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt darauf an, wie du stark definierst und wie sehr zu zuvor diesen Substanzen verfallen warst. Jemanden der nie wirklich besoffen war würde ich z.B. nicht als willensstark bezeichnen, nur, weil er 10 Monate nichts trinkt.

Du müsstest zudem auch den sozialen Druck und die Verfügbarkeit berücksichtigen um hier auf einen zufriedenstellenden Nenner zu kommen.

Ich hab jetzt seit über 2,5 Jahren nichts getrunken und das obwohl ich in einem Alter bin, wo die meisten ihre Lebenserfahrung über ihren Alkoholmissbrauch definieren und man ständig zum Saufen animiert wird. Ich brauch das halt einfach nicht und das hat für mich nichts mit Stärke zu tun, weil es theoretisch jeder tun könnte. Man muss halt nur wollen und wenn jemand nicht will, ist er für mich nicht gleich schwach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bist du nicht, das man Spaß hat ist nur ein menschliches Bedürfnis. Du hast einfach andere Interessen, mit Stärke hat es höchstens zu tun wenn wir Rausch als etwas schlechtes einordnen. Ich sehe es nur als menschliches Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crunchy1
01.10.2016, 20:22

Da gebe ich dir Recht

0

Kommt darauf an, wie gross dein Bedürfniss danach ist das du unterdrücken musst um clean zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perser1990
01.10.2016, 20:00

ich hab nicht das geringste Bedürfnis danach...

0

Ist ein Mensch, der nicht auf Drogen - inklusive der Drogen Alkohol und Tabak - verzichten kann, ein "schwacher Mensch"?

Nein.
Er ist nicht zwangsläufig schwach - sondern wahrscheinlich eher Genuss-orientiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jein wenn es dir nicht so wichtig ist bzw du keinen hang dazu oder eine sucht hast,  ist es wesentlich leichter.

also am stärksten sind die sich dann auch der gruppe strickt daran halten...weniger wegen den anderen sondern weil man seine verhaltensmuster vorgelebt bekommt und dennoch eisern bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perser1990
01.10.2016, 20:01

was meinst du mit "die sich in der Gruppe strickt daran halten"?

0

Auf jedenfall. Viel Glück! Aber noch stärker ist es gar nicht erst anzufangen.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perser1990
01.10.2016, 20:00

habe ich gar nicht...

0

Ja ich finde es ist schon eine Leistung.
Immerhin ist aufhören schwieriger als erst gar nicht anzufangen.

Allerdings ist das gerade meine Frage; wieso du angefangen hast.

Mach weiter so!!🙏🏻

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sollte jeder können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?