Frage von pipipipi0, 44

bin ich ein schwuler elf dsds?

Ich habe neulich mit meinen Freunden das Rollenspiel DSA ausprobiert, mein Charakter hieß Fanion und war ein schwuler Elf, seitdem ziehen sie mich damit auf und nennen mich Fanion. Außerdem schreiben sie Lieder über ,,den schwulen Elf Fanion". Ich fühle mich unsicherer in ihrer Nähe und habe manchmal das Bedürfniss, mich wie Fanion anzuziehen. Bin ich jetzt schwul, nur, weil sie es denken und ich mich langsam beginne, wie dieser Fanion zu fühlen? Ich weiß nicht mehr weiter.

Antwort
von LittleIranus, 18

Du und deine Freunde sollten Spiel und Realität trennen, auch wenn man sich bei Rollenspielen gerne in seinen Charakter hineinversetzt. Es ist eine Rolle, die man spielt und nicht man selbst.
Außerdem wird man nicht plötzlich schwul nur weil man einen schwulen Charakter spielt.
Das man mit Nicknamen oder irgendwelchen Dingen, die einem peinlich sein könnten aufgezogen wird ist normal und gehört irgendwie mit zum Leben dazu. Was man braucht ist ein gutes Selbstbewusst sein.
Du bist du und du bist nicht Fanion und auch kein schwuler Elf. Außerdem kommst du nicht aus Aventurien sondern aus Deutschland.

Antwort
von mona41, 27

Du brauchst echt Selbstbewusst sein um über so welchen Unreifes Gelächter deiner Freunde drüber zustehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten