Frage von jankostop, 82

Bin ich ein schlechter Mensch wenn ich Bilder einer Freundin veröffentliche aus Wut?

Ich war in ein Mädchen verliebt über 5 Monate bis wir uns endlich getroffen, sie hat mir beim telefonieren das Gefühl gegeben auch verliebt zu sein. Aufjedenfall hatte sie nach dem 1. treffen keine interesse an mir, was an sich eigentlich okay ist wenn sie mir das normal sagen würde. Sie wurde aber immer eingebildeter und am ende kamen solche sachen wie "nerv net rum du solltest froh sein das so eine wie ich mit dir redet" und hat mich dann manchmal auch arrogant beleidigt. Ich bin so verletzt das ich ihr die 5 Monate nichts wert war und ihr alles egal ist das ich kurz davor bin in so ein Youtube Video alle Bilder von ihr reinzustellen auch alle Unterwäsche bilder und Chat verläufe fake um sie als bi**ch darzustellen und es ihrer Mutter zuschicken. Ich muss mich einfach an ihr rächen weil ich so verletzt bin. Kann man so eine aktion nachvollziehen wenn man sie aus Wut heraus macht?

Antwort
von Ansegisel, 70

Nein, das ist nicht ok. Denn natürlich hat sie dich verletzt, aber das war eine Sache zwischen euch.

Wenn du jetzt ein Video mit persönlichen Bildern von ihr hochlädst, ist das keine Sache mehr zwischen euch, sondern du ziehst die ganze Welt mit hinein. Damit wird die Sache absolut unkontrollierbar und du nimmst ihr die Chance sich zu wehren und fügst ihr unabsehbaren Schaden zu. Damit ist sie aber nicht mehr die Böse in der Geschichte, sondern Du.

Mal ganz davon abgesehen, dass es strafbar ist, private und möglicherweise intime Aufnahmen und Chatverläufe ohne Einverständnis zu veröffentlichen. Wenn Nacktbilder dabei sind oder Bilder in "aufreizenden" Posen und ihr minderjährig seid, kann sogar unter Umständen noch der Vorwurf der Verbreitung von Kinderpornographie hinzukommen.

Also, wenn du das machst, stehst du juristisch und moralisch ganz schnell auf der Verliererseite.

Antwort
von Schwoaze, 20

Ja klar! Dann wirst Du Dich ja auch viel besser fühlen, weil Du es ihr so richtig gegeben hast, weil Du endlich Dein wahres Ich rauslassen hast dürfen.

Endlich kannst Du beweisen, dass sie recht hatte, mit Dir nix mehr zu tun haben zu wollen. Ja, seht nur her, ich bin ein A....lo.h, legt Euch ja nicht mit mir an!

SO benimmt sich ein armseliges Würstchen! Nach dieser Frage muss ich Deiner Ex auf alle Fällt rechtgeben.

Antwort
von Dilaralicious2, 20

Mit dieser aktion wärst du genauso unreif und dumm wie sie und würdest dich auf ihr niveau begeben.
Ich kann deine wut absolut nachvollziehen aber mach das micht ihr würde ihr eine ansage machen: "was fällt dir eigentlich ein so mit mir zu reden du hättest auch einfach normal schreiben können das du nix von mir willst und du kannst froh sein kann das ich mit so einer b****h wie dir rede" dann würd ich ihr die bilder schicken und schreiben "du kannst froh sein das ich die bilder nicht bei anderen rumschicke" (das machst du dann auch nicht) "aber sry so respektlos wie du bin ich nicht schau dich mal an und von so einer wollt ich was". So würde ich es machen weil du es wäre eine kleine rache und es wird sie richtig verunsicher und sie bekommt das zurück was sie ausgeteilt hat. Aber rumschicken würde ich die bilder wirklich nicht vor all dingen nicht in youtube stellen das würde eine fette anzeige und stress geben und damit könntest du sie so schädigen das es zu mobbing führt und das kann echt schlimm enden.
Ich würde ihr aber allgemein das nur schreiben wenn sie wirklich fies war und sie wirklich arrogant war und es halt auch wirklich verdient hat ansonsten wenns halt einfach nur war das sie geschrieben hat sie hat kein bock auf dich du sollst nicht nerven dann würd ich es auch nicht schreiben weil dann würdest du total steigern

Antwort
von Naemi777, 47

So eine Aktion kann man schon nachvollziehen, aber, hey, mach das nicht!

  1. Hilfst du damit niemand!
  2. Ist das richtig fies gegenüber der Freundin!
  3. Willst du auch nicht, dass jemand sowas mit dir macht!
  4. Vielleicht wollte dich deine Freundin gar nicht verletzen, sondern hat sich einfach nicht getraut, es dir zu sagen!
  5. Hat sie dir vertraut, als du die Bilder von ihr bekommen hast, das wäre Vertrauensmissbrauch!
  6. Könnte es sich auch verbreiten, dass du so etwas gemacht hast…
  7. Sollte man seine Wut unter Kontrolle haben!
  8. Wenn du so ein Video machst, wirst du nur noch wütender und das wäre schlecht!
  9. Was du einmal ins Internet stellst, bleibt für immer da und so ein Video…
  10. Ist es illegal, solche Videos hochzuladen!
  11. Mache nichst, was du vielleicht irgendwann mal bereust!!!


Ich hoffe, das sind gute Gründe und stellen meine Meinung da!

Ich bitte dich: Lass das!!!

Antwort
von Kapodaster, 26

Dein Text legt nahe, dass du von uns hören möchtest, das wäre völlig ok. Schon die suggestive Überschrift...

Es ist nicht ok, sondern unüberlegt und unreif. Und strafbar ist es zudem noch.

Antwort
von Minischweinchen, 40

Hallo,

das Du verletzt bist, kann sicherlich jeder verstehen, aber diese Aktion ist einfach sehr unreif und kindisch und das bist Du doch sicherlich nicht.

Im Grund machst Du Dich nur selber lächerlich, weil sich jeder denken kann, warum die Fotos dort sind.

Auch, wenn sie sehr arrogant gegenüber Dir war und Dich beleidigt hat, so was hast Du doch nicht wirklich nötig, einen Racheakt.

Du solltest darüber stehen, denn so eine Aktion ist einfach nur lächerlich, sonst nichts.

Es gibt ganz andere Mädchen und darum solltest Du auch Deine Zeit nicht mit so einer Aktion verschwenden, denn dann meint dieses Mädchen erst, wie wichtig sie ist.

Versuch es schnellstmöglich zu vergessen und Deine Rachegelüste lass lieber an einem Boxsack aus, das ist eine besser Lösung.

Liebe Grüsse!

Antwort
von Ursusmaritimus, 44

Wenn du dein junges Leben als Straftäter beginnen willst und die nächsten Jahre über deine Fehler sinnierst mache das was du vorhast.....

Wenn du jetzt langsam zur Ruhe kommst und dir klar wird das die Liebe nur einseitig war, du jedoch das Mädchen weiter bedrängt hast obwohl sie dir ihr Desinteresse signalisierte. Dann wirst du auch erkennen das ihre Signale nur mit jedem weiteren Kontaktversuch (Stalking) von dir massiver wurde.

Gib Ruhe und lerne daraus!

Antwort
von andreasolar, 22

Dass die "junge Dame" sich verhalten hat wie eine dumme Gans ist wohl klar, aber sie hat es nur "unter vier Augen" getan. 

Abgesehen davon, dass du froh sein solltest, sie los zu sein, hast du nicht das Recht, sie nun öffentlich an den Pranger zu stellen.

Wenn du das tätest, wärest du wirklich ein "schlechter Mensch".

Antwort
von XCatSoulX, 26

Hallo Janko.

Bitte stell' solche Bilder von ihr nicht ins Netz, damit machst du die Sache nämlich nur noch schlimmer und es ist zudem auch Strafbar soweit ich weiss :)

Wenn sie dich Beleidigt, noch minderjährig ist und du ihre Familie kennst, dann rede mal mit ihren Eltern und sag ihnen, dass sie mal mit ihrer Tochter reden sollten, weil sowas nun wirklich nicht ok ist jemanden ohne einen wirklichen zu beleidigen.

Schreib sie aber am besten eine weile nicht mehr an, denn wenn sie dir schon sowas schreibt wie: ,,Boah nerv net!" dann musst du am besten abwarten, wann sie dich anschreibt und verhalt dich dann genau so wie sie. (Ich weiss, damit macht man die Sache nicht unbedingt besser, aber wer austeilt muss auch einstecken können!)

Jedenfalls solltest du ihr nicht deine schwache Seite zeigen lassen, weil sie das dann bestimmt ausnutzen würde :)

LG Cat

Antwort
von Geisterstunde, 9

Nein, das kann ich nicht nachvollziehen - ich finde es einfach nur dämlich.

Antwort
von bekind, 54

nachvollziehen schon aber du solltest das nicht machen

Antwort
von FoxundFixy, 14

Du weißt schon,daß der Schuß nach hinten losgehen und sie dich anzeigen kann, wegen dem Recht am eigenen Bild §22 KuG mit Geld und Freiheitsstrafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten