Frage von NessiFragtDich, 122

Bin ich ein "richtiges" Mädchen?

Alsoooo...
Ich bin 13 und habe selbstzweifel.
Ich bin ein mädchen und will auch eins sein aber kann es sein das ich vllt zu viele männliche hormone oder so hab?
Ich habe keine brüste... Nur ein "spitzen" ansatz seit einer gefühlten ewigkeit.
Meine tage hab ich auch noch nich.. Ich weis das kann ja noch dauern...
Ich habe total große füß und einen sichtbaren damenbart... (Fast alle meine freunde haben schon brüste) 😣

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 39

Hallo NessiFragtDich,

deine Schilderung veranlasst mich dazu dir einen Besuch beim Arzt anzuraten. Denn ob du zu viele männliche Hormone hast oder nicht kann mittels ärztlicher Untersuchung herausgefunden werden.

Wir können hier leider nur vermuten. Helfen wird dir das aber nicht.

Das du deine Periode mit 13 Jahren noch nicht hast ist nicht ungewöhnlich. Sicher haben viele Mädchen ihre Periode auch schon früher. Dennoch auch ich bekam meine Periode damals "erst" mit 14 Jahren. Das ist überhaupt kein Grund zur Sorge.

Wenn der Weißfluss zum 1ten Mal eingesetzt hat dauert es durchschnittlich noch ca 1 Jahr bis die erste Periode einsetzt.

Viele Mädchen durchleben während dieser Zeit auch noch einen Wachstumsschub. Die Brüste wachsen und deine Hüften werden weiblicher.

Wenn die erste Periode einsetzt bemerken viele Mädchen oftmals einen leicht bräunlichen Ausfluss, ein paar wenige Tropfen Blut, oder eine direkt sehr deutliche Blutung. Das ist immer völlig unterschiedlich.

Wenn du denkst deine Periode setzt bald ein würde ich dir empfehlen schon jetzt eine Slipeinlage einzulegen. So wirst du nicht völlig überrascht und es geschieht kein Missgeschick.

Und nun nochmal zum Abschluss rate ich dir zum Arzt zu gehen. Dies sollte man ohnehin tun wenn man sich sorgt. Zuvor kannst du das Thema ja auch bei deiner Mutter ansprechen.

Solltest du noch Fragen haben scheue dich nicht sie mir zu stellen. Ich wünsche dir alles Gute & hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von NessiFragtDich ,

Ich habe schon seit bald 3jahren einen gelblichen ausfluss... Warscheinlich eine infektion (hoffe nich) und kann ich da zum normalen arzt oder muss ich zum frauenarzt?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Du kannst es ersteinmal beim Hausarzt ansprechen. Dennoch wäre hier der Gyn natürlich der Experte.

Eine Untersuchung beim Frauenarzt ist auch überhaupt nicht schlimm und schon erste recht kein Drama. Da finde ich Zahnarztbesuche & Co um Welten schlimmer. Und selbst das ist ein Klacks.

"Der böse Stuhl" wird immer viel zu sehr negiert und es werden "Horrorgeschichten" erzählt um Angst zu machen. Wenn du ersteinmal selbst auf dem Untersuchungsstuhl warst, weißt du genau das sich die Mädchen die derartige Horrorgeschichten verbreiten nur einen Spaß erlaubt haben.

Es ist vielleicht zunächst unangenehm weil man sich entblößen muss und die Untersuchung daher sehr intim wird. Das ist aber auch schon alles. Dies hat man schnell überwunden.

Das wichtigste ist doch am Ende Sicherheit zu haben und zu wissen das alles gut ist. Und falls doch mal was nicht stimmt kann der Arzt sogleich helfen. Das ist doch das wichtigste.

Antwort
von NSchuder, 22

Mach Dich bitte nicht verrückt!

Mit 13 ist Dein Wachstum noch lange nicht abgeschlossen und außerdem setzt bei der einen das Wachstum der Brüste und auch die "Regel" früher ein und bei der anderen später.

Ich bin mir sicher dass das alles auch bei Dir noch wird! Warte einfach die Zeit ab.

Na ja, und was die großen Füsse angeht - ist eben so. Was nennst Du denn groß?

Antwort
von TerajimaRyoko, 33

Du solltest dir vielleicht noch nicht so viele Gedanken über sowas machen, deine Brüste können noch wachsen (du bist ja auch erst 13) und wenn dich dein Damenbart wirklich so stört, kannst du doch mal zu einer Kosmetikerin gehen. :) Vielleicht mit deiner Mutter, die unterstützt dich da sicherlich, wenn es dich so belastet. Ich habe eine Freundin die ebenfalls so ein Problem hatte und es ihr nach ein paar Behandlungen besser wurde. Und lass dich nicht von den anderen so beeinflussen, bei dem einen geht es schneller und bei dem anderen dauert es eben länger. Auch wenn du nicht die riesen Brüste schlecht hin bekommst, nicht jeder steht auf große Brüste. Also, mach dir nicht so einen Stress und mach das Beste aus allem. :)

Antwort
von Cupcake4444, 15

Sei froh, ist da nicht viel, beim Springen wackelt sonst alles ;) Das ist wirklich egal.

Antwort
von flammenkatze97, 33

Das ist doch kein Grund, um an deiner Weiblichkeit zu zweifeln. Manche bekommen ihre Tage erst später, manche früher.
Viele Frauen und Mädchen haben einen Damenbart, mach dir keine Gedanken. Und zu deinen Brüsten: die wachsen bestimmt noch, denk nicht so viel darüber nach.
Es kommt nicht darauf, wie du aussiehst, sondern wie du dich fühlst.

Kommentar von NessiFragtDich ,

Ich fühle mich eben nich gut...

Kommentar von flammenkatze97 ,

Das brauchst du nicht. Du bist erst 13, genieße deine Kindheit. Seine Tage zu haben ist nichts schönes, glaub mir, du wirst dir später noch wünschen, sie nicht haben zu müssen. Meine beste Freundin hat ihre Tage erst mit 16 bekommen und es war ihr egal. Und der Rest kommt noch.

Antwort
von Liora123, 23

Das kommt noch! Meiner besten Freundin geht es auch wie dir, sie ist aber schon 15! Wenn du deine Tage mit 16 noch nicht hast, solltest du zum Artz gehen.

Deine Pubertät kommt halt etwas später als der Durchschnitt. Wie gesagt, mache dir keine Sorgen. :)

Antwort
von turnmami, 24

Du bist erst 13. Du hast noch sehr viel Zeit!

Mach dir nicht selber Stress!

Antwort
von Zickiboi, 29

Einfach abwarten.. Würde man mit 13 schon volle Größe haben wäre es auch wieder übertrieben.

Spätere entwicklung ist ganz normal

Antwort
von jens79, 18

Ja, bist du! Nicht jede Frau hat große Brüste und das macht eine Frau auch gar nicht aus. Nicht jeder Junge wünscht sich eine Freundin mit großen Brüsten. Wir Menschen sind halt sehr verschieden und das ist auch gut so!

Mach dir nicht so viele Gedanken darüber! Du siehst eben aus wie du aussiehst und das kannst du nicht änern. Aber ob du nett ud attraktiv bist, das kannst du beeinflussen.

In der Pubertät gibt es manchmal Hormonschübe, die bei Jungen zu Milcheinschuß und bei Mädchen zu einem Damenbart führen, aber das bleibt nicht so. Gib deinem Körper Zeit!

Antwort
von rockylady, 24

wenn deine Tage kommen, kommt der Rest von selbst ...vorher tut sich da nicht allzu viel ...

Antwort
von Blueman66, 43

Das kommt noch, wahrscheinlich hört es bei den anderen früher auf als bei dir

Antwort
von Schewi, 18

Du bist noch nicht in der Pubertät. Kommt noch. Mach dir keine Sorgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community