Frage von Girlfrom1864, 73

Bin ich ein Psychopath, wenn ja ist das schlimm?

Hallo erstmal ^^Also ich bin 15 Jahre alt und seid 2 Monaten einmal die Woche bei einer Therapie. Ich habe mir mal diese ganzen Symptome aufgeschrieben.Ich habe Probleme meine Wut zu kontrollieren. Grundsätzlich halte ich Emotionen jedoch für überbewertet. Ich habe mich geritzt. Aber nicht weil (wie die anderen Menschen) ich mich spüren musste oder nicht weiter wusste.... Ich will viel Lob, Anerkennung und Aufmerksamkeit. Also habe ich es getan. Die "Schmerzen" waren es wert.Grundsätzlich liebe ich es Menschen nieder zu machen, ihnen zu zeigen mit wem sie sich angelegt haben und das ich sie fertig machen würde.Eine "Freundin" aus der Schule...Sven wir ich kann Menschen einfach manipulieren und tue es bei jedem gern. Was nicht immer sofort geht versuche ich so lange bis ich es schaffe. Ich würde sagen ich Lüge viel und bin sehr narzistisch^^ ich mag mich und das ist das wichtigste....Allllso^^ könnte ich sotiopathisch sein

Antwort
von niemalsfrau91, 42

Was du hast ist eher eine Persönlichkeitsstörung, aber ein Psychopath bist du nicht! Dennoch geh weiterhin zur Therapie, denn so wie du schreibst, hast du eine sehr starke Persönlichkeitsstörung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten