Frage von frag3, 91

Bin ich ein langweiliger Mensch, wenn ich keinen Alkohol trinke und nichts rauche?

Ich mache Sport, da hat mir doch tatsächlich jemand gesagt, das ist ein langweiliges Leben. Was meint Ihr dazu - findet Ihr das auch ?

Antwort
von JTKirk2000, 34

Ich finde es eher bemitleidenswert, wenn man nur Spaß haben kann, wenn man Alkohol, Tabak oder sonstige Drogen konsumiert. Im Gegenteil kann man auch ohne jegliche Drogen durchaus Spaß haben und das auf wesentlich nachhaltigere Weise (die zudem weitaus günstiger als die Alternative ist). 

Wer meint, dass es langweilig ist, sich auch ohne Alkohol, Tabak oder Drogen zu konsumieren amüsieren zu können, der hat ein echt langweiliges Leben. Denn er hat sein Bewusstsein schon so vernebelt, dass er ohne den Konsum von solchem Kram sich nicht mehr wirklich amüsieren kann - und eben das macht ein solches Leben erst bemitleidenswert.

Antwort
von Digarl, 33

Ist es nicht! Man kann Spaß mit und ohne Drogen haben. 

Zitat von Sigmund Freud :

Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger.Es kommt ihm nur so vor.

Natürlich sollte man dieses Zitat nicht wörtlich nehmen, vor allem wenn man bedenkt wann Freud gelebt hat. Aber drüber nachdenken kann man. 

Antwort
von Huflattich, 21

Nun, was glaubst Du wie spannend das Leben wird wenn man krank wird ? Ich würde mal sagen Du führst zumindest ein gesundheits - bewusstes Leben ohne wenn und aber.

Antwort
von ilinalta, 27

Das musst du entscheiden. Wenn du zufrieden bist, dann ist doch alles gut.

Antwort
von xflyingxcoffeex, 41

Kommt natürlich drauf an wie du dich benimmst xD Ich fände es jetzt nicht so schlimm und kein alk trinken oder nicht zu rauchen macht einen ja nicht gleich zu einem langweiligen Menschen. Hauptsache es ist für dich nicht langweilig. Mach einfach das was dir gefällt

Antwort
von DesbaTop, 38

Das ist ein gesundes und kluges Leben. Weiter so!

Antwort
von Kapodaster, 24

Nein, ein langweiliger Charakter hat nichts mit dem Alk- und Zigarettenkonsum zu tun.

Man ist nicht deshalb langweilig, weil du weder trinkst noch rauchst. Trotzdem kann so jemand langweilig sein, das hat dann aber andere Gründen.

Umgekehrt wird man auch nicht interessant, indem man mit dem Kram anfängt.

Antwort
von FrozenSoul234, 24

Ob du ein langweiliger Mensch bist kann ich dir nicht beantworten da ich dich nicht kenne. Allerdings macht es einen nicht automatisch langweilig wenn man keinen Alkohol trinkt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 12

Hallo! Untersuchungen beweisen dass Menschen die weder rauchen noch trinken durchschnittlich aktiver sind als die andere Gruppe. Also das Gegenteil von langweilig. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von DottorePsycho, 18

Wirklich langweilig ist, ...

... wer nur mit Alkohol und Zigaretten das Gefühl entwickeln kann, dass das Leben nicht langweilig wäre.

Antwort
von Verjigorm, 23

Alk trinken und saufen sind nochmal zwei Paar Schuhe... und nicht zu rauchen, is eine sehr intelligente Entscheidung.

Mal abgesehen davon, dass die Kommentare von Säufern und Rauchern nicht wirklich von Belang sein sollten...

Antwort
von Dilaralicious2, 27

Meiner meingnung verpasst du ohne alkohol schon was aber wenn du das nicht willst ist das ok du solltest halt kein spaßverderber sein oder so

Antwort
von deliauser22, 30

Lass dir von niemanden so etwas sagen. Das ist überhaupt nicht langweilig. Besser als alles andere

Antwort
von marianne2014, 28

Lebe so wie DU es für richtig hälst und nicht unbedingt andere! Also, mach weiter so. Wer kein Alk trinkt ist zudem noch schlau :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten