Frage von Kaktussfan1, 182

Bin ich ein Inkarnierter Engel?

Hallo Ich beschäftige mich sehr gerne mit Esoterik. (Mit meiner Seele, meinem Höheren Ich, Reinkarnation usw.) Und ich hatte schon immer das Gefühl anders zu sein. Seit einigen Tagen habe ich den Gedanken ein Engel zu sein. Ich habe viele Bücher darüber gelesen aber ich bin mir nicht ganz sicher. Ich versuche einen Kanal aufzubauen zu meinem Höheren Ich um ihn zu fragen. Aber ich wollte fragen wie ich mir denn noch sicher sein kann? Bitte nur ernstgemeinte Antworten Danke <3

Antwort
von Silaeyes, 57

Wie kommst du denn darauf? 

Inkarnierte Engel ist ein sehr komplexes Thema...man kann da nur schwer sagen ob du einer bist oder nicht da gehört Mehr dazu als nur ein Gefühl 

Das sind beinahe Symptome die dich täglich begleiten von Sehnsucht nach "oben" bis andauernder Schmerz über das Weltgeschehen.... extreme Empathie... ausgeprägtes helfersyndrom...der unstillbare Wunsch die Welt und retten ... körperliche Beschwerden... Beengtes Körper Gefühl .... Seelen Tiefe und verbundenen Gefühle...ach und noch einiges Mehr

Antwort
von Silaeyes, 65

😁😂 oh je!!

Ich habe einige Rückführungen gemacht und man sollte nicht ständig so pauschalisieren...oder gleich alles schlecht reden da war keiner ein Engel oder irgendwas besonderes wer sich damit beschäftigt und über wissen verfügt würde hier nicht so negativ darüber schreiben zudem sollte man auch den wissenschaftlichen Aspekt betrachten das es durchaus ansatzweise Beweise gibt für eine Inkarnation bzw mehrere Vorleben! 😉

Aber hier geht es garnicht um die üblichen Inkarnationen sondern um eine andere Möglichkeit des inkarnieren und wer keine Ahnung hat braucht sich im Grunde nicht die Mühe machen hier etwas zu kommentieren...☺

Kommentar von Mirarmor ,

"ansatzweise Beweise" sagt alles.

Kommentar von Silaeyes ,

Ich nenne das ansatzweise !! 

Gerade bei Menschen die kritisch sind aber überhaupt nicht einmal darüber gelesen oder sich ernsthaft damit auseinandergesetzt haben 😉

Es gibt mehrere Personen die ihre eigenen morde Aufklären konnten auch Kinder Orte und wichtige Zeit Zeugnisse beschreiben konnten ohne das sie es wissen konnten! Das ist für mich "ansatzweise" und bedeutet im gleichen Moment das es möglich ist und es lässt sich somit nicht mehr von der Hand weisen!

Ach und mal davon abgesehen von der eigenen Erfahrung und dem Wissen ... Reinkarnation ist nicht mehr nur eine Theorie sondern Fakt 

Kommentar von jiva87 ,

Von Reinkarnation hatte ich auch viel gehört und mich ebenfalls informiert.

Meiner Meinung nach ist es viel wahrschienlicher das es sich bei den Erlebnissen um Erberinnerungen handelt, les dich mal ein, auch sehr interessant.

Antwort
von paranomaly, 35

Wenn man mal die christliche Vorstellung und die Vorstellung der Kirche weg lässt, so sind Engel laut des Glaubens Lichtwesen. Ein Wesen, welches bereits ein so hohes Stadium erreicht hat, benötigt keinen Körper mehr. Ein Körper dient nur dazu um in der materiellen Welt zu interagieren und Erfahrungen zu sammeln. Wenn ein Wesen schon alle Lektionen gelernt und verinnerlicht hat, so braucht es auch keinen Körper mehr. Somit wäre es doch unlogisch, dass sich ein Lichtwesen wieder einen Körper suchen würde, wenn es schon genug Weisheit hat.

Ich würde dir da folgendes Buch empfehlen: "Archetypen der Seele" (Neuauflage), das habe ich auch. Dort steht vieles genau erklärt. Auch das Seelenalter wird dort angesprochen und was die einzelnen Seelenalter auszeichnet, dies könnte dir weiter helfen.

Antwort
von Mirarmor, 57

Du steigerst dich da in was rein, in dem Wunsch, etwas Besonderes zu sein.

Das ist gefährlich. Wenn man erst mal so etwas glaubt, glaubt man alles mögliche und kann nicht mehr unterscheiden, was realistisch ist und was nicht. Dann geht man lieber zum Geistheiler als zum Arzt und glaubt denen, die sich und ihre Fähigkeiten am besten darstellen können.

Viele Menschen haben in bestimmten Lebensphasen, das Gefühl, anders zu sein.

Kommentar von Kaktussfan1 ,

Nein nein mir geht es gut. Und ich halte mich nicht für was besonderes. Ich finde mich einfach anders 

Antwort
von Suboptimierer, 46

Die Frage, die sich mir stellt ist, weshalb du darin so viel Zeit investierst? Was versprichst du dir von der Erkenntnis, ein Engel zu sein.

Ich meine, selbst wenn ich wüsste, dass ich ein Engel wäre, würde das absolut nichts an meinem Leben ändern.

Antwort
von nowka20, 16

du bist nur ein menschenanwärter, der un fast undenkbarer zukunft ein engel sein wird

Antwort
von Illuminaticus, 19

Engel inkarnieren nicht und sind die Mittler zwischen den Goettern im Himmel und den Menschen.

Du bist anders als alle anderen Menschen, die jemals hier waren, du bist einzigartig.

Dein hoereres Ich, dass was du wirklich bist, ist immer im Hintergrund da, wird leider durch die Gedanken ueberschrien und es hilft, wenn man Ruhe in Meditation findet um sich mit ihm zu verbinden.

Dort ist alle Weisheit des Universums verborgen, da ist wo du bist fuer ewig. Alles andere ist nur Ablenkung, grosses Hollywood Drama, der Film, der sich vorne zeigt.

Wenn du die Engelroute gehst, dann gehe davon aus, dass dort auch viel Schwachsinn rueberkommt, dass dient der Ablenkung von deinem wahren Ich, damit du das nicht erkennst.

Dir werden quasi Leckerli hingeworfen, die faszinierend sind, dich aber von deinem wahren Selbst wegbringen bzw. ablenken.

Alles, was du wirklich bist ist dein hoeheres Selbst, du kannst dich per AKE/OBE mit ihm verbinden und dann weisst, das es das Wahre ist, das Absolute, das ewig waehrende Sein, die Quelle des Lebens selbst.

Go for it! Alles Gute!

Antwort
von quantthomas, 45

Diese Bücher auf dem Esoterik-Markt,  haben schon wieder Hochkonjunktur. Es ist an der Zeit, diese sehr spezielle Frauenliteratur im Altpapierkontainer zu entsorgen.

 Wenn du wieder normale Literatur konsumierst, wird die Engel-Manie bestimmt wieder bald verschwinden. 

Wenn nicht, wirst du wohl demnächst beim Psycho-Onkel auf der Coach liegen und hochnotpeinliche Fragen beantworten müssen.

Antwort
von SelinSe, 59

Nimm dir ein Termin beim Psychologen..
damit ist echt nicht zu spaßen.

Antwort
von hydrahydra, 53

Ich empfehle einen Besuch beim Psychologen.

Und warum sind Menschen, die sich für wiedergeboren halten, eigentlich immer Engel, Priester, Heilerinnen, Könige oder sonstwas tolles im früheren Leben gewesen? Niemand sagt von sich, er sei mal Bauer, Schweinehirt oder Raubritter gewesen...

Kommentar von Kaktussfan1 ,

Emm alle Menschen sind wiedergeboren. Also zumindest ihre Seelen 

Kommentar von Naydoult ,

Kannst Du es denn beweisen? Die Frage soll Dir zeigen das es keine Beweise für jegliches gibt. Es gibt auch keinen Beweis für eine Seele.

Kommentar von Huflattich ,

Kannst Du es denn beweisen?

@ Kaktussfan1 

Siehste ?

Antwort
von Dahika, 43

Pubertät. Nix reinkarniert... so´n Quatsch.

Kommentar von Cleolinchen ,

Beste Antwort :-D !!!

Antwort
von Buckykater, 5

Nein du bist ein Mensch. Nur weil man anderes ist , ist man kein Engel. Das mit Abstand Meiste der Esoterik ist Humbug. Jedenfalls für mich

Antwort
von KatzenEngel, 29

Vielleicht bist Du ein "Inkarnierter Engel", wer weiß? Allerdings wirst Du hier keine Bestätigung finden, da musst Du schon zu "Deinesgleichen" gehen (nicht bös gemeint, nur ein guter Tipp ;)) und die Frage stellen.


Antwort
von stoffband, 32

Das kann schon sein, Engel sein ist die erste Phase, Weg zu Gott.

Antwort
von realsausi2, 25

Lass die Finger von solchem Hokus Pokus. Das ist nicht gesund.

Das meine ich völlig ernst.

Antwort
von Huflattich, 23

Glaubst Du wirklich, dass Du hier eine halbwegs vernünftige Antwort auf diese Frage erhältst ? Wir kennen Dich nicht - wissen nichts über dein Leben .

Gibt es ein Leben nach dem Tod ? Gibt es eine höhere Macht? All die Fragen können nicht schlüssig beantwortet werden. Kann also sein, aber genauso kann es auch nicht sein, reine Glaubenssache .

Besonders bei den hier strikt "Beweis hungrigen" stoßen solche Fragen auf krasse Ablehnung. .Du wirst zum Gespött und dem Hohn der meisten ausgesetzt 

Beschäftige Dich weiter mit Dir und deiner Spiritualität, dann weißt Du es und brauchst nicht - ins besondere hier -  zu fragen 

Vielleicht hilft ja am Ende z.B. diese Seite hier Deine Frage für Dich zu klären . 

http://www.sonnenreisende.de/engelreich/engelreich.html

Kommentar von hydrahydra ,

"Besonders bei den hier strikt "Beweis hungrigen""
Ja echt mal, ist denn ein bisschen blinder Glaube zuviel verlangt? *ironie aus*

"Kann also sein, aber genauso kann es auch nicht sein, reine Glaubenssache ."
Es ist eben keine Glaubenssache, sondern eine Wissenssache. Nur wissen kann man's nicht. Glauben ändert nichts an der Realität.

Kommentar von Huflattich ,

Wie gesagt - das ist mir schon klar (Auch wenn ich vieles anders sehe)

Antwort
von RasThavas, 14

Ernste Antwort? Such dir eine guten Psychiater bzw Psychologen!

Antwort
von AntwortMarkus, 40

Meine ganz ernst gemeinte Antwort: Du bist sehr abergläubisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten