Frage von Papapyropapa, 37

Bin ich ein Choleriker? (Frage)?

Vorab: bin weder Schwanger noch ein Mädchen oder in der Periode. Ich rege mich (z.B. Beim PC Spielen, unabhängig des Spiels) Übels auf, muss meine Wut erstmal abbauen und so. Mich bringen schon kleine Probleme zur Verzweiflung und zur extremen Wut , die ich nur schwer Unterdrücken kann (könnte sie aber nie an etwas lebendem auslassen). Also Kurz: ich werde sehr oft wütend. Bin ich ein Choleriker?

Antwort
von sodomgomorra, 7

viel wichtiger ob du einer bist ist die frage wie du dein problem lösen kannst. Gibt es bestimmte "trigger" bei welchen du hoch gehst? Also dinge die passieren müssen oder angesprochen werden müssen, damit du wütend wirst? wenn ja versuche sie zu bearbeiten um resistenter zu werden gegenüber solchen triggern. desweiteren Fresse deine wut nicht sondern kanalisiere sie und nutze sie für etwas positives zb produktivität oder sport

Antwort
von pokemail69, 17

Ich würde sagen das entspricht der Definition ziemlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community