Frage von TheDyingWalker, 50

Bin ich eigentlich zum Teil ein Russe?

Moin Moin. Ich wollte wissen ob ich ein rein Deutscher bin oder nicht.

Mein Vater ist in Deutschland Geboren.

Meine Mutter in Russland.

Ihre Großeltern Lebten aber in Deutschland und als der zweite Weltkrieg anfing sind die nach Russland gezogen. Dort ist dann meine Großmutter geboren und meine Mutter. Und meine Mutter zog dann Später nach Deutschland.

Also bin ich ein rein Deutscher oder nicht.

Antwort
von Tycrator, 19

Selbst wenn du auch russische Wurzeln hättest wärst du ein deutscher wenn du in Deutschland aufgewachsen bist. Aber das sieht jeder anders.

Antwort
von hutten52, 10

Was heißt: Mein Vater ist in Deutschland geboren. Die Frage ist doch: War er Deutscher?  Genauso: Ihre Großeltern lebten in Deutschland und gingen im Zweiten Weltkrieg nach Russland. Waren es Deutsche, die tatsächlich im Krieg nach Russland gingen? Das gibt es doch gar nicht. Irgendwas stimmt da nicht. Erkläre noch mal ganz genau.

Antwort
von SonoPazzo, 2

Die Frage ist wenn deine Großmutter geheiratet. Wenn Sie einen Russen geheiratet hat dann ist deine Mutter 1/2 Russin und du somit 1/4

Antwort
von neuimverkehr, 16

Ich verstehe die Frage nicht richtig. Wenn da kein Russe im Stammbaum ist, dann bist Du 100 % Deutscher, wenn Deine Großmutter einen russischen Mann gehabt hätte, zu 3/4 Deutscher und 1/4 Russe.

Nach Deiner Schilderung hast Du aber kein russisches Blut und bist somit auch nicht "zum Teil Russe".

Antwort
von JBEZorg, 10

Was waren sie denn alle ethnisch? Russen oder Deutsche?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community