Bin ich eigentlich so dumm?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

So dumm kann jemand nicht sein, der es schafft, im Gegensatz zu 99% der GF-User eine fehlerfreie Frage zu formulieren (von der Zeichensetzung :-) mal abgesehen).

Ich betreue ehrenamtlich Erst- und Zweitklässler. Schon in diesem Alter kann man klar erkennen, wer eine hohe "Bewegungsintelligenz" besitzt. Die, die sich nichts richtig trauen, haben oft Eltern (meist Mütter), die dauern rufen: "Pass auf, dass Du da nicht runterfällst! Vorsicht, da kannst Du Dir wehtun!" usw. Meine Exfrau hat unseren damals sechs Jahre alten Sohn, der zehnmal besser und sicherer Rad fuhr als sie selbst, während eines einstündigen Radausflugs 126-mal (ich hab's gezählt) lautstark davor gewarnt, nicht über den Bordstein zu stürzen. Zum Glück hab ich das ausgeglichen, so dass er mit 8 schließlich auf Rollsplit auf dem Fahrrad einen 360-Grad Turn drehen konnte und über Rampen 2 Meter hohe Sprünge gewagt hat. Und mit 10 gemeinsam mit mir bei 5 Windstärken auf den Gardasee zum Surfen rausgefahren ist.

Zurück zu den Kindern, manche haben null Angst, balancieren über Seile und riskieren eben auch ein aufgeschürftes Knie, andere trauen sich das nie im Leben, aber dafür können sie in der ersten Klasse schon 7 x 6 rechnen. Ich kann z.B. die einfachsten Sachen nicht kochen und auch Hemden nicht ordentlich zusammenfalten, aber aus dem Stehgreif seitenlange Gedichte im Hexameter improvisieren.

Fazit: Du kannst bestimmte Sachen nicht so gut. Aber mit "Dummheit" hat das nun wirklich nichts zu tun. Das hat nur mit einem der herrlichsten Umstände auf dieser Welt zu tun. Nämlich mit dem Umstand, dass wir alle verschieden sind. Und das macht diese Welt doch erst interessant, oder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch Wurst, wenn du kein Tennis spielen kannst! Den ganzen genannten Kram braucht man nie wieder! Du hängst dich viel zu sehr rein! Die anderen haben den Trommel mist wahrscheinlich überhaupt nicht geübt... und sind besser... Woran liegt es? Du bist perfektionistisch und so darauf fokussiert, etwas gut zu machen, dass du fehler machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erst mal: Jeder kann irgendwas. Es gibt so viele Sachen, die du garantiert noch nicht probiert hast und dir sicher Spaß machen würden. Wenn du sportlich unbegabt bist, dann vielleicht künstlerisch (Malen, zeichnen, Graffiti o. Ä.), handwerklich (Bauen/Architektur/Baustelle (muss ja keine Großbaustelle sein, zu Hause fallen immer wieder solche Reparaturen an)), technisch (PC-Fähigkeiten zum Beispiel), seelisch (Freunde trösten, zuhören (auch das will gelernt sein!)) oder du kannst singen, vorlesen, managen, kochen, Rasen mähen... Und das alles kannst du (weiß jetzt nicht wie alt du bist) auf einen späteren Beruf übertragen. Wenn du etwas nicht kannst, bist du nicht zu doof für alles. Deine Stärken liegen eben woanders. Es gibt auf der Welt keine Alleskönner. Lass dich hier nicht von irgendwelchen Kommentaren runterziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophielindner
17.06.2016, 20:39

Es gibt so wenig was ich kann das einzige was mir auf anhieb einfällt wäre reiten. Aber das ist auch nicht das ware im Leben.  Ich frage mich einfach wie ich später einmal was auf die Reihe kriegen soll. Wie soll ich jemals was durchziehen wenn ich immer an mir selber scheiter.

0

Nicht alle Menschen können alles gleich gut. Ich bin mir sicher das du nicht die einzige warst die es nicht auf Anhieb konnte.

Wenn du dich mal wieder "schlecht" fühlst dann denk einfach daran was du alles gut kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sicherlich nicht dumm. Jeder Mensch versteht doch mal irgendetwas nicht. In solchen Sachen bist du halt einfach nicht die Beste, aber schau mal, eine 2 ist doch nicht schlecht. Man kann ja nicht überall gut sein. Mal ehrlich, die Schwimmtechnik kraulen und Tennis? Das bringt dir sowieso nichts Du solltest es nicht immer wiederholen und üben. So machst du dich doch nur selbst fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxDerHelferXD
17.06.2016, 21:55

Ach ja, du hast hier 130 Fragen beantwort, dass schafft auch nicht jeder.

0

Was meinst du denn, was ich alles nicht kann? Ich finde mich aber nicht dumm. Arbeite ein bisschen an deinem Selbstvertrauen. Dann wirst du merken, dass es im Leben nicht auf Musik, Kraulen und Tennis ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht dumm! Es gibt nunmal Leute die zum teil etwas länger brauchen bei gewissen Sachen! Lass dich von deinen "schwächen" nicht runterziehen und achte lieber auf deine Stärken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit Dummheit zu tun!

Eher Desinteresse!

Sind auch völlig unnötige Dinge die Du da genannt hast.
Die Dinge wirst für das wirkliche Leben nie wieder benötigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophielindner
17.06.2016, 20:37

Ich spiele ja Tennis weil es mir Spaß macht. Aber ich kann es nicht ich traniere 3* zusätzlich zu meinem normalen Training ich streng mich wirklich an.

0
Kommentar von Nemo75
17.06.2016, 20:42

Dann ist das kein Sport für Dich

0

Dafür kannst du anderes besser, wenn du genau überlegst findest du auch etliche Dinge...^^

Das hat nichts mit Dummheit zu tun ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

All diese Dinge erfordern Körperbeherrschung und ein gewisses körperliches Geschick. Wahrscheinlich hängt es damit zusammen. Das heißt aber nicht, dass Du dieses Geschick nicht noch entwickeln kannst. Manche Dinge fallen einem erst später im Leben leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na und? Es ist ja nicht so, dass du dich in die Ecke setzt und nichts mehr machst.

Du strengst dich an. Das ist doch das wichtigste.

Wie alt bist du denn? Bist du ein Junge oder ein Mädchen?

Denke einfach nicht darüber nach. Es gibt immer Leute die besser sind. Du bist du und das ist toll. 

Denke jetzt nicht mehr darüber nach und mache etwas, was dir Spaß macht. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst deine Pluspunkte etwas später finden.Vielleicht entpuppen sich deine Spezialtalente  in ein paar Jahren. Weil du darüber nachdenkst ...das sagt mir das du nicht dumm bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung