Frage von 26022000, 70

Bin ich Eifersüchtig oder was ist das?

Hi leute, ich bin bald 17 und demnächst 3 Monate mit meinem Freund zusammen. Er hat eine ziemlich große Familie (u.a. 5 Geschwister) sie sehen sich alle richtig ähnlich. Seinen großen Bruder habe ich (keine Ahnung wie ich das geschafft habe) mit einer Freundin "verkuppelt". Jetzt sind diese nach ca. 1 oder 2 Wochen kennen schon zusammen. Sie haben sich am Samstag das erste mal getroffen und direkt geküsst. Mein Freund ist eher nicht so der Typ der mich in der Öffentlichkeit (geschweige denn vor Freunden und Geschwistern, weil seine Eltern kenne ich noch nicht) umarmt, küsst oder sonst irgendwie zeigt dass wir zusammen sind. Sein Bruder hingegen ist der Gentleman hoch 10 und ist eigentlich mehr der Typ (von Charakter und so) auf den ich stehe. Ich weiß nicht heute Abend habe ich seinen Bruder mit meiner Freundin gesehen und er hat sie umarmt und alles. Als ich zuhause war hatte ich tränen in den Augen und habe mir gewünscht ich hätte die beiden nie zusammen gebracht. Bin ich eifersüchtig auf meine Freundin oder was ist das? Schonmal danke für eure Antworten:D

Antwort
von Mariamscondo, 21

Hey ich kann dich voll gut verstehen , ist ja auch normal wenn du ein bisschen eifersüchtig auf deine Freundin warst . Wäre wahrscheinlich auch jeder normaler Mensch . Klar dass man sich dass gleiche wünscht , also auch von den eigenen Freund in der Öffentlichkeit geküsst / umarmt zu werden . Du kannst es vielleicht deinen Freund irgendwie erklären, oder ein bisschen nachhelfen und ihm einfach selber umarmen oder händchen halten , vielleicht ändert sich was... aber jeder hatt halt so seine Macken😂😂😂

Antwort
von Steinschleuder, 12

Naja, Eifersucht würde ich es nicht nennen... eher Neid.
Wenn du möchtest, dass dein Freund dich auch in der Öffentlichkeit umarmt, küsst, etc., dann solltest du vielleicht selbst die Initiative ergreifen. Nimm doch selbst seine Hand, umarme ihn, aber nur vorsichtig und achte darauf, ob er das möchte. Dann würde ich es ansprechen. Ohne Vorwurf (!), einfach sagen z.B "Ich fände es toll, wenn..." oder "Es wäre schön...", "Mir ist aufgefallen, dass..., ich würde mich freuen, wenn...".

Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass das alles nicht so wichtig ist. Im Gegenteil: wenn ihr euch zu zwei gut versteht und glücklich seid, dann ist doch alles in Ordnung. Ich finde es schön, wenn Umarmungen und Küsse in der Öffentlichkeit seltener sind, weil es dann irgendwie etwas Besonderes ist. Das ist aber meine Meinung und wenn du es andersrum schöner findest, dann solltest du ihn darauf ansprechen.
Wenn er abblockt, dann mach bitte keinen Streit draus, sondern frag, warum er das nicht möchte und kümmer dich lieber darum, dass ihr eine schöne Zeit gemeinsam habt. :)

Antwort
von Feldmaus1993, 43

Hey

also es kann schon sein, dass du eifersüchtig bist. Aber das ist auch nicht schlimm. Ein bisschen gesunde Eifersucht gehört zu einer Beziehung dazu und gibt ihr Pepp. Auf jeden Fall müsst ihr miteinander REDEN, das ist das A und O in einer Beziehung. Viel Glück :)

Antwort
von ConfusingHunter, 20

Wenn du doch so gerne umarmt wirst, dann umarm ihn doch mal bestimmt erwidert er das dann. Ist dein Freund eher schüchtern? Vielleicht ist er verunsichert ob er das "darf".

Antwort
von ChromJunge, 25

Du findest es sch***, dass dein Freund sich nicht so verhält wie sein größerer Bruder. Du bist neidisch auf deine Freundin. Sprich mit deinem Freund, dass du mehr von ihm verlangst

Antwort
von JamesMontgomery, 37

Wieso muss er dich in der Öffentlichkeit küssen? Das ist kein Beweis der Liebe.

Antwort
von ollikaly, 37

Hast am selben Tag Geburtstag wie ich😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community