Bin ich egoistisch weil ich mich nicht für ihn ändern möchte?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Wow! Geht's noch oberflächlicher? Was macht dein Freund, wenn du krank wirst, Medikamente einnehmen musst und deshalb 40kg zunimmst, ohne dass du etwas dagegen machen kannst? Oder wenn du einen Unfall hast und dein halbes Gesicht komplett anders aussieht, dir vielleicht ein Arm verloren geht? Also erstens ist dein Gewicht vollkommen in Ordnung, zweitens ist es toll, dass du dich so wohl fühlst, wie du bist, drittens haben unter allen Frauen nur einige Bodybuilderinnen, Sportsüchtige und Untergewichtige keine Cellulite (die ist nämlich ganz normal, bei allen Frauen, selbst bei den meisten untergewichtigen) und viertens ist es nicht egoistisch von dir, einen Wunsch abzulehnen, den du nicht erfüllen willst.

Er würde ALLES dafür tun, dass du dich neben ihm wohl fühlst? Und wenn du jetzt auf die Schnapsidee kommen würdest, dass er sich kastrieren lassen und neben dir nur noch auf allen Vieren laufen soll, würde er das auch tun? Wie sieht's damit aus, dich so zu lieben und zu begehren, wie du bist? Damit würdest du dich bestimmt auch wohl(er) fühlen. Das wäre schon mal ein Anfang. Wäre ich in deiner Situation, würde ich diesen oberflächlichen Menschen wegen seines Mangels an Wertschätzung meiner Person sofort wieder auf die Suche nach seiner Traumfrau schicken, die er dann wahrscheinlich leider nur auf geshoppten Fotos und Werbeplakaten sieht. Ob du gleich so radikal reagierst, musst du natürlich selbst entscheiden. Auf dir sitzen lassen solltest du diesen Beleidigungssturm allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janiela
28.06.2016, 12:34

'tschuldigung, nicht ganz korrekt. Laut Wikipedia bekommen das "nur" 80-90% aller Frauen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cellulite

Aber ganz davon abgesehen, dass die Frau auf dem Foto in dem Artikel meiner Meinung nach wunderschöne und perfekte natürliche sexy Beine hat, steht da außerdem:

Zur Vorbeugung oder Verminderung sind zahlreiche medizinische, alternativmedizinische und kosmetische Behandlungsmethoden entwickelt worden, von denen jedoch keine vollständig erfolgreich ist.

Vielleicht sollte dein Freund seine ästhetischen Vorstellungen der Realität anpassen und nicht dem Fernsehbild.

0

Nein, finde ich nicht egoistisch.

Ganz ehrlich, die dummen Argumente Deines Freundes hätten mich auch verletzt und hätte mich die Beziehung überdenken lassen.

damit er sich wohler neben mir fühlt schließlich ist er ein paar Kilo leichter als ich und hat somit auch weniger an den Hüften als ich

Hat er Dich nicht so kennengelernt?

Das ist aber definitiv egal, meinem Mann würde ich was husten, wenn er mir bei traumhaften 56-57 kg bei einer Körpergröße von 1,70 cm sagt das ich abnehmen sollte.
Damit ER sich wohlfühlt. Hallo?!

Wärst du extrem übergewichtig und er hätte gesundheitliche Aspekte angesprochen - hätte ich wohl darüber nachgedacht und auch positiv aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er soll an sich rumbasteln und dich nicht zurechtformen wollen. Du bist sehr schlank auf deine Größe, hast aber wahrscheinlich schwaches Bindegewebe, wenn du sagst, dass du keine feste Haut hast. Das kannst du erfahrungsgemäß aber auch mit Sport nicht verfestigen.

Du kannst trotzdem Sport machen, aber nur, wenn es dir auch selbst Spaß macht. Für andere bringt es nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist nicht egoistisch von dir. Find ich unverschämt von deinem Freund um ehrlich zu sein. Ich meine, man liebt doch seinen Partner nicht wegen seiner Figur? So kam mir das jedenfalls ein wenig so rüber. Wenn er dich wirklich liebt, dann hat er dich auch so zu akzeptieren, so wie du bist. Inwiefern fühlt er sich denn nicht wohler neben dir, frage ich mich gerade. Kann ich echt nicht nachvollziehen.

Ja klar man kann das zwar so kurz am Rande erwähnen wie es wäre, wenn man etwas abnehmen würde bzw. ob man dazu bereit wäre. Aber so....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einzig Egoistische hier ist Dein "Freund". Jemanden der sich anderen gegenüber so respektlos verhält, sollte man schnellstens in den Wind schießen.

Cellulite im jungen Alter kann man nicht beeinflussen. Bei Deiner Größe sind 56-57 Kg ein gesundes Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Dein Verhalten ist nicht egoistisch, sondern selbstbewusst. Ich könnte ihn verstehen, wenn Du tatsächich Übergewicht hättest, aber das hast Du nicht und Du fühlst Dich wohl in Deiner Haut.

Er dagegen scheint sehr oberflächlich zu sein.

und er alles dafür tun würde damit ich mich bei ihm wohl fühle.

Na wunderbar! Wenn er alles dafür tun würde, damit Du Dich wohl fühlst, dann sag ihm, dass er gleich mal damit anfangen kann, Dich so zu nehmen, wie Du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibe wie du bist. Eher sollte mal dein Freund über sich und sein Verhältnis zu seiner Außenwelt überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sich als der leichtere von euch unwohl neben dir fühlt soll er sich doch verändern und zunehmen. Also nicht fett anbauen aber zb durch Training Muskeln aufbauen dann wird er breiter und Schwerer und braucht sich neben dir nicht dünn fühlen.

Würde ich ihm so sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Gefühl hast dich ändern zu wollen, sei es jetzt vom äußerlichen, dann solltet du das tuhen aber auch nur, wenn du es willst!!! Denn du bist die Einzige die diese Entscheidungen trifft!. Ich finde es eine Unverschämtheit von deinem Freund, das er von dir verlangt, dass du dich ändern musst! Nur damit er sich wohler neber dir fühlt? Das ist so eine dumme Ausrede von ihm!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wegen egoistisch! Wie ist denn dein Freund? Er sagt er dir auf den Kopf zu, dass deine Figur ihm nicht gefällt und du sie zu ändern hast, damit er sich wohl fühlt. Und erst als du ihm klarmachst, was er da geplappert hat, schiebt er feige deine Gesundheit vor. Dein Gewicht ist nicht im Geringsten ungesund - und ob ein Mensch Sport macht, entscheidet er immer noch selbst.

Lass dich nicht unterbuttern im Namen eines Gefühls, was wahrscheinlich nicht einmal Liebe ist (zumindest von seiner Seite).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich für niemanden verbiegen. Was will dein Freund? `Ne Barbiepuppe mit Untergewicht? Dein Gewicht ist übrigens völlig in Ordnung. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass du irgendwo Speck hast.

und er alles dafür tun würde damit ich mich bei ihm wohl fühle.

Ach ja? Und warum fordert er dann von dir abzunehmen, wenn du dich doch wohl fühlst?

Egoisisch bist nicht du, sodern er. Er hat sein "Wohlbefinden" im Auge, nicht deins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FckTheSystem
28.06.2016, 12:10

Er ist sehr manipulativ und das merke ich natürlich auch. Naja er meinte dass ich viel zu wenig Rücksicht auf ihn nehme

0
Kommentar von walthari
28.06.2016, 12:10

Stimmt !

0
Kommentar von realistir
28.06.2016, 13:32

typisch weibliche Denk- und Vorurteilsweise ;-)

Soso, unten schreibst du , schieß den in den Wind.
Tja so manche Frau denkt nicht weiter als sie sehen kann.

Was wäre denn es ginge nicht um diese Beziehungsform sondern um eine Mutter Kind Beziehung. Angenommen Mutti sieht zwar eine Tochter vor sich, die noch keine Sorgen bezüglich deren Figur macht. Aber Anzeichen  zu sehen sind, dass Töchterchen mollig werden könnte.

Würde Mutti dann auch nichts sagen, vormerken, aufmerksam machen oder Tochter in den Wind schießen wollen? Na?

Schau dir die Menschen ab Kindesalter nicht nur in Amerika an, Wer noch nicht fett ist, wird es demnächst.

Nicht weil die menschen nicht aufpassen oder zu leichtsinnig sind, sondern weil unsere Nahrungsmittelindustrie Scheibenkleister ist.
Zuviel Salz, zuviel Zucker, zuviel Kalorien in fast jeden Essen.

Schlank bleiben ist da fast ein Unding.
Nebenher bringt unsere typische Ernährung manches Krankheitsbild mit sich. Vorsorge wäre aus genannten Gründen angebracht.

0


damit er sich wohler neben mir fühlt

Merkst Du, wie egoistisch seine Motive sind?

Setz ihn an die Luft oder schieß ihn in den Wind.

Egal, was Du tust, aber trenne Dich umgehend von so einem Kot..brocken.

Bleib bei Deiner eigenen Meinung.

Du bist Du, und Du bist okay so wie Du bist.

Dieser armselige Tropf sucht in Dir ein Ventil, um Frust abzulassen oder/und um sich selber besser zu fühlen, indem er Dich und wahrscheinlich auch andere herabwürdigt, beleidigt und verletzt.

Der Typ hat sie nicht mehr (nicht mehr alle, sondern überhaupt keine).

Besinn Dich auf Deine eigenen Stärken, Deinen Stolz und Dein Selbstbewußtsein und mach Dich nicht abhängig von Meinungen anderer Leute.

Und schon gar nicht von so einem Narzissten und Schw..chkopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht egoistisch. Du kannst doch so rausgehen wie du willst, das muss gar niemanden interessieren und das geht auch niemanden etwas an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt gerne sagen, du bist typisch weiblich;-)

Sag mal, seid ihr tatsächlich so verrückt und kopflos wie sich das hier darstellt? Er sagt irgendwas, und dann zählt nur noch was er gesagt hat?
Wie doof ist das denn?

Außerdem, wenn er doch sagte er würde alles dafür tun, dass du dich bei ihm wohl fühlst! Kapierst du das nicht, du könntest jetzt sagen du fühlst dich besonders wohl wenn er nackt und per Kopfstand mit dir spazieren geht ;-)

Du nutzt keine Angebote, du lässt dich nur als sinngemäßes Dienstmädchen behandeln, kneifst, konterst nicht. Du machst es ihm in vielem so einfach und für dich unnötig schwer. Warum, erkläre mal diese Unlogik.

Nehmen wir mal an, er hat noch kein Problem mit deiner Figur. Er möchte nur vorbauen, dir sagen, pass bitte selbst auf dich, deine Figur auf.

Wüsste ich wo du wohnst, würde ich zu gerne mit dir einen Stadtbummel machen, dir sagen, wir gehen nicht schaufenstern sondern schauen mal wieviele Leute wir sehen können mit noch normaler Figur und wieviele wir sehen, die entweder schon etwas fülliger geworden sind, oder Anzeichen dafür bestehen.

Mir geht es nicht darum solche Leute moralisch zu disqualifizieren oder ähnliches, sondern beobachten wie leicht man heute ohne es zu wollen aus den Fugen geraten kann.

Gründe dafür sind nicht die Menschen selbst, sondern unsere Nahrungsmittelindustrie. Zu viel Salz, zu viel Zucker, zu viele Kalorien in fast jedem Essen! Tja, wer nicht aufpasst kommt irgendwann in die Tretmühle etwas fülliger zu werden und dann hat man den Salat. ;-)

Meine Frau ist Vegetarierin, hatte mal ein entsprechendes Restaurant usw.
Ich amüsierte mich oft köstlich, wenn in größeren Gesellschaften Gäste darunter waren, die zu gerne herzhaftes Fleisch haben wollten.

Manche bekamen dann genau das was ihnen geistig und bildlich vor schwebte. Wenn diese Leute gegessen hatten, wurde wie üblich gefragt, hat es geschmeckt. Antwort, ja sehr köstlich, genau das was ich wollte.

Meine grinste dann, fragte wollen sie das Rezept. Sie bekamen genau genommen nur das, was Sie geschmacklich erwartet haben. Es war hier nur geschmacklich das was sie wollten. Das begreifen nicht alle ;-)

Zurück zum Thema und deiner Frage. irgendwie ist dein Freund natürlich komisch. Denn für mich könntest du sein wie du willst. Figur und andere Nebensächlichkeiten wären für mich kein Thema.

Selbst wenn wir Beide etwas rundlich werden würden durch zuviel genüssliches Essen, würde ich grinsen und sagen, solange es uns gut geht, macht das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FckTheSystem
28.06.2016, 21:09

Könnte die beste Antwort sein, danke :)

0

Hallo

wenn ich richtig verstanden habe ist er auch nicht dünn?

Ich finde bleib so wie du bist wenn DU ich so wohl fühlst lass es!!

Außerdem bis jo keine 110 kilo schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, gesunder Egoismus gehört zu jeder Beziehung.

Ihr beide habt da leichte Defizide.

Aber was bei Dir zu wenig ausgeprägt ist, hat er wohl zuviel mitbekommen... Wenn Ihr beide damit klar kommt, ist das ok.

Wenn Du irgendwann aufwachst und die Realität begreifst, könnte die Welle umschlagen. Männer wie Dein Freund leben im Ungleichgewicht, obwohl er ja angeblich harmoniebedürftig ist..

Verpass dem Typen eine neue Brille, durch die er klarer sieht, oder mach für Ihn den Blindenhund...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde von meiner Freundin auch verlangen das sie abnimmt, wenn  ihr Gewicht ungesund wäre. Aber 56-57kg bei 1,7cm ist doch völlig normal! Du bist keineswegs egoistisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egoistisch, aber in dem Fall nicht schlimm.. Schaut aus, als würde er Dich nur aufs Aussehen minimieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung