Frage von Igotproblems, 45

Bin ich durch mein Gewicht gefährdet?

Hi, bin 16 männlich ca. 1.78m groß und wiege um die 90kg. Ich bin auch über gewichtig, was ich an einem schon dicken, aber nicht fetten Bauch, erkennen kann. Zu mal sind auch meine Beine dicker. Mein BMI oder so liegt bei 28,3 was angeblich bedeuten soll, dass ich stark über gewichtig bin. Allerdings würde ich dies nicht von mir behaupten, da mein Erscheinungsbild kein klops ist. Außerdem würde ich schon swgen ,da ich aufgrund von muskeln, eine gewisse Muskelmasse besitzen muss. Ich habe zu dem keinerlei Atem-oder Bewegungsprobleme. Ich Frage mich jetzt ob dieses Gewicht bei mir wirklich schon krank ist oder ich halt einfach nur dicker bin.

Antwort
von Flashbong, 17

Naja der BMI ist eine absolut aussage-lose zahl. Die ist wirklich nichts wert. Ich habe einen BMI von 19 was bedeuten würde dass ich untergwwichtig bin jedoch mache ich seit 4 jahren kraftsport und ernähre mich sehr gut.... ALSO wenn du wirklich wissen willst wie es um dich steht brauchen wir entweder bilder oder du musst zum arzt gehen und machst einen körperfettanteil-messung. Das geht schnell und ist schmerzfrei Viele ärzte machen das ohne umkosten für dich denn die krankenkassen übernehmen sowas eigentlich in jedem fall. Der arzt kann dir dann auch ganz genau sagen wo du stehst und falls etwas getan werden sollte, was genau du dann auch tun solltest

Antwort
von Backpapier, 22

Ich habe das gleiche Gewicht und alles und ich lebe noch.

Alles gut denke ich ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten