Frage von Zahnschnitzel, 37

Bin ich dumm, weil ich dem Film Hail Caesar nicht folgen konnte?

Ich hab schon grob die Handlung mitbekommen... Clooney wurde von Sozialisten entführt, usw... aber 95 % des Films sind an mir vorbei gerauscht, obwohl ich AUFMERKSAM zugeschaut habe. Für mich waren das einfach zu viele, sehr schnell gesprochene Dialoge ohne wichtigem Inhalt... ich hab die wirklich 5 Sekunden später direkt wieder vergessen!! Und die random eingeworfenen Musical-Szenen habe ich auch nicht verstanden.

Bin ich echt einfach zu blöd oder ging es noch jemandem so?

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 10

Verwirrend ist er nicht. Nur sinnlos.

Hat keinen gemeinsamen Nenner, keine Aussage...ist einfach ne leicht absurde Story, die irgendwann einfach vorbei ist.

Ich glaube was anderes als ne Komödie, in der ein paar alte Hollywood-Stars und so auf die Schippe genommen werden, sollte das auch gar nicht sein.

Habe mich am Ende auch gefragt, was das alles sollte. Aber gemocht hab ich's trotzdem.

Antwort
von johannesbeere15, 15

Niemand ist total "dumm", vlt warst du müde oder so

Antwort
von Sofaproblem, 11

Hab gehört der Film soll schon verwirrend sein, bzw. man weiß nicht so genau was der Film einem sagen will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten