Frage von lauramazz, 293

Bin ich dünn genug?

Hi
Ich bin 14 Jahre alt und habe 6 kg abgenommen. Wiege jetzt 39Kg bei einer Größe von 166cm. Ich weiß nicht irgendwie fühle ich mich immernoch nicht "dünn genug".
Was meint ihr? Ist das Ok? Will weiter abnehmen!

Support

Liebe/r lauramazz,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Schwoaze, 136

Du bist ja gerade noch ein Hauch. Wirfst Du eigentlich noch einen Schatten? Oder kann man schon durchsehen?

Ohne Spaß: Haben Dich Deine Eltern noch nicht in eine Klinik verfrachten wollen?  Du bist schwer untergewichtig! Hör auf mit dem Schwachsinn  und iss normal. Du bist noch im Wachstum und brauchst die Energiezufuhr. Dein Körper hat im Wachstum besondere Bedürfnisse, die Du ihm verweigerst. Das ist weder klug noch gesund.

Kommentar von lauramazz ,

Ich esse aber nicht so wenig... Eigentlich nur bisschen weniger wie früher.. Aber ich hungere nicht

Kommentar von Schwoaze ,

Das mag alles sein. Dein Körper läuft längst auf Sparflamme. Bitte iss normale Portionen, so wie die anderen Mitglieder Deiner Familie, so wie Deine Freundinnen.

Antwort
von Piadora, 126

BMI: 14.2 - bedeutet starkes Untergewicht

Grundumsatz: Der Grundumsatz beträgt 1.262 kcal pro Tag.
Normalgewicht: Das Normalgewicht liegt gerundet zwischen 46 kg und 66 kg. 

Du hast STARKES UNTERGEWICHT!

Du bist noch ein Kind und im Wachstum. Deine Eltern sollten darauf achten, dass Du schleunigst zunimmst. Du gehörst in eine Klinik für Essgestörte, ganz ehrlich, da stimmt ja was nicht, Du musst Haut und Knochen sein. Lass Dich bitte einweisen, das ist schon krankhaft. 

Du solltest mindestens 46 kg wiegen, das ist die niedrigste Grenze. Alles darunter ist lebensgefährlich. Hier kannst Du es selbst ausrechnen: http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Alles Gute+

Kommentar von lauramazz ,

Haha aber ich bin nicht Haut und Knochen...

Kommentar von Pestilenz2 ,

Das kannst du leider nicht (mehr) beurteilen wie man siet @ lauramazz

Antwort
von ilknau, 56

Hallo, lauramazz.

Du bist ZU dünn, mein Lieb, hast mit Sicherheit deine Tage nicht mehr und Gustav Schaufler steht schon mit seiner Sense bereit, dein Leben zu mähen.

Lass dir bitte helfen, denn du bist in der Magersuchtfalle.

Ich fand mich damals auch schön schlank...

Die Erfahrung machte ich als meine Mutter gestorben war: ich bestrafte mich förmlich selbst mit Nahrungsverweigerung und war bei 1,65 m runter auf 50 kg.

Da setzte die Mens aus und ich konnte mich kaum rühren, half mir erst Gesellschaft, wieder regelmässig essen zu lernen, mein regelrechtes Vorbild seiend, wobei ich noch einen neuen Job bekommen hatte und soviel zu lernen war...

Zudem hatte ich eine sehr nette Frau von der Caritas, mit der ich unterm Siegel der Verschwiegenheit über alles sprechen konnte: Reden hilft wirklich ungemein!

Du schaffst es auch, deine LoLCat.

http://www.heftig.co/vorher-nachher-essstoerung/

Antwort
von Schuhu, 122

du bist entschieden zu mager. Mit vierzehn bist du im grunde schon eine junge Frau - aber dein Körper ist der eines hungernden Kindes. Iss, leg dir rundungen zu und genieß dein Frausein mit allen Facetten!

Kommentar von lauramazz ,

Ich hungere nicht. Ich esse aber keine Ahnung nur bisschen weniger als früher

Kommentar von Schuhu ,

Erzähl doch nichts. Du schreibst doch selber "ich fühl mich immernoch nicht 'dünn genug'". Du hungerst, um diese absurd magere Figur zu bekommen.

Antwort
von MrKranich, 84

Das ist tatsächlich sehr wenig. Doch ich bezweifle auch, dass du hier eine professionelle Antwort erwarten kannst. Daher möchte ich dir jetzt auch gar keine tiefgründige Antwort geben. Ich kann dir nur Raten: Achte auf deinen Körper.

Wenn du Hilfe brauchst, melde dich hier: (02 21) 89 20 31. Das ist eine Notfallnummer für Erstberatung bei Essstörungen und den mitziehenden psychischen Problemen. Ich kann dir nur sehr ans Herz legen, wenigstens einmal dein Problem dort zu schildern. Es ist anonym und mir hat man dort sehr geholfen.

Ich wünsche dir sehr, dass du eine Lösung findest.

Liebe Grüße

MrKranich

Antwort
von Wuestenamazone, 28

Du solltest ganz schnell eine Therapie machen. Du hast schon gefährliches Untergewicht und freust dich, dass du 6 Kilo abgenommen hast. Du bist ganz dicht am lebensberohendem Teil und das beste wäre eine Klinik.

Antwort
von TailorDurden, 95

Du hast jetzt 10 mal geschrieben, Du würdest genug essen, aber das tust Du nicht! Zähl mal die Kalorien und vergleiche sie mit Deinem Umsatz. Was Du da betreibst ist Körperverletzung! Du bist im Wachstum und darfst locker 2000kcal essen.

Antwort
von Lavazzza, 129

das ist viel zu wenig Gewicht für deine Körpergröße, übertreibe es bitte nicht...

Kommentar von lauramazz ,

Ich wollte nur noch bis 35kg, denkst du das wäre übertrieben?

Kommentar von Lavazzza ,

viel zu wenig, du tust deinen Körper damit überhaupt nichts gutes...

Antwort
von Schlauerfuchs, 9

Es reicht ,Du solltest wieder etwas zunehmen so um die 42 kg wären ok.

Antwort
von Margotier, 86

Ich meine nicht, ich weiß dass Du krank bist: Bitte suche Dir Hilfe!

Was ist denn mit Deinen Eltern los, dass die noch nichts unternommen haben?!

Kommentar von lauramazz ,

Meine Mutter ist selbst sehr Dünn

Antwort
von Smudo1284, 97

39 kg bei 166 cm ist viel zu wenig. 56 kg sollten es schon sein.

Kommentar von lauramazz ,

56kg???? Ihh

Antwort
von beangato, 71

Lass Dich in eine Klinik einweissen, sonst bist Du nicht mehr lange am Leben.

Antwort
von BlauerSitzsack, 122

Ich würde dir sehr dringend eine Therapie empfehlen.

Kommentar von lauramazz ,

Hää warum denn?

Kommentar von Hajo80 ,

Weil es krankhaft mager ist

Antwort
von Geisterstunde, 58
Du bist für Deine Größe viel zu dünn!
Antwort
von JoachimWalter, 41

Jut, Du mußt nun aber mal langsam was unternehmen gegen das Geklappere. Klappergestelle sind auch nicht gern gesehen.

Antwort
von xXWonderlandxX, 108

Übertreibs mal nicht..

Kommentar von lauramazz ,

? Was soll ich nicht übertreiben?

Antwort
von MilkaWay, 44

Omg,du hast STARKES UNTERGEWICHT !! Deine Nieren könnten versagen ! Du MUSST VIEL ESSEN !! Lebensgefahr !

Antwort
von DaCook, 35

Sry du bist krank . Deine Eltern sollten echt mal etwas unternehmen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten