Bin ich die Einzige die sowas macht wenn sie ihre Periode hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde das nicht machen. Können ja trotzdem Fetzen vom Klopapier in der Mumu hängen bleiben, is auch nicht gerade toll. Hat ja nen Grund, warum es Tampons gibt. Die Dinger trocknen die Scheidenschleimhaut schon genug aus, bei Klopapier könnte ich mir vorstellen, dass es noch schlimmer ist. Vielleicht nimmst du zu kleine Tampons, versuch doch mal verschiedene Größen. Selbst als ich meine Tage ganz stark hatte wegen einer Dauerblutung, hat der größere Tampon vieles abgefangen, bevor was durchging. Da musst du einfach Vertrauen haben. Oder wennst du das gar nicht magst, vielleicht wär eine Menstruationstasse was für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:28

Ich Versuch es mit größeren tampongs Danke für die Antwort :)

0

Liebe nobodynose,

wenn du deine Periode sehr stark hast, dann empfehlen wir dir Tampons plus einer Slipeinlage anstatt Binden zu benutzen. Gerne nennen wir Dir einige Unterschiede in der Verwendung von Tampons im Gegensatz zu der Verwendung von Binden.

Tampons nehmen die Menstruationsflüssigkeit bereits im Inneren des Körpers auf, so dass die Haut im Intimbereich sauber und trocken bleibt. Der o.b.® Tampon dehnt sich in der Scheide gleichmäßig aus und schmiegt sich an die Scheidenwände an, so dass normalerweise nichts vorbeilaufen kann. Ein Tampon staut die Menstruationsflüssigkeit nicht, sondern wirkt im Körper wie ein kleiner Schwamm: Er nimmt die Flüssigkeit auf und leitet sie in sich weiter, bis er vollgesogen ist. Wird er dann nicht rechtzeitig gewechselt, lässt er das Menstruationsblut durch. Das dauert bei normaler Blutung an den Haupttagen normalerweise mehrere Stunden.

Viele Mädchen und Frauen empfinden Tampons bei bewegungsintensiven Sportarten und bei figurbetonter Kleidung angenehmer als Binden.

Binden werden außerhalb des Körpers getragen und nehmen das Menstruationsblut erst auf, wenn es bereits aus der Scheide ausgetreten ist. Die meisten Binden haben einen Klebestreifen, mit dem sie im Slip befestigt werden. Binden müssen lang und breit genug sein, damit nichts vorbeiläuft. Haut und Härchen im Intimbereich werden von der Menstruationsflüssigkeit unweigerlich benetzt und sollten daher gereinigt werden.

Im Gegensatz zum Tampon sollten Binden nicht während des Schwimmens verwendet werden.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte benutze richtige Tampons. Sich Klopapier in die Scheide zu stecken ist gar nicht gut, weil davon beim Rausmachen Stückchen unbemerkt in der Scheide zurückbleiben können. Das kann zu einer Entzündung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:34

Danke ich werde sofort tampongs kaufen

0

Toilettenpapier löst sich in Kontakt mit Flüssigkeit auf, außerdem ist es nicht gerade hygienisch. Verwende doch gleich Tampons oder eine Menstruationstasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:26

Danke für die Antwort

0

versuche es mal nur mit tampons und zur nacht zusätzlich ner binde.

man merkt dadurch seine regel fast gar nicht, wenn man tampons benutzt, es ist richtig super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:20

wenn ich tampongs benutzt geht trotzdem alles durch

0
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:24

Danke ich werde es versuchen :)

0
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:29

Ich bin s echt dankbar ich geh sofort morgen zu Aldi

1

Nimm dir nen Stück Watte, ne Wollfaden und dreh dir deine Tampons selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nobodynose
16.10.2016, 19:32

😂

0

Was möchtest Du wissen?