Frage von Argonautin, 543

Bin ich die einzige die Game of Thrones langweilig findet?

Hallo!

Vorab eigentlich stehe ich auf alles was mit Fantasy und Mittelalter zu tun hat! Ich habe mich sogar in die Warcraft/World of Warcraft Lore reingelesen obwohl ich die Spiele nie gespielt habe.

Aber irgendwie konnte ich seit der ersten Staffel GoT die Begeisterung für die Serie nicht begreifen. Ich betone "die Serie", die Bücher kenne ich nicht. Meine Freunde fahren alle total auf die Serie ab, ich bin irgendwie die einzige die das ganze tröge findet.

Ich bin sogar ein paar mal eingeschlaf als ich die Serie angefangen habe zu gucken, dann habe ich es gelassen und mit Anfang der zweiten Staffel aufgehört die Serie zu gucken, da sie mich nicht begeistern konnte und ich mich mehr zum gucken zwang als das es mir Spaß machte.

Mir kommts so vor als wäre ich die einzige auf der Welt die die Serie nicht mag, sogar Freunde die eigentlich weder Mittelalter/Fantasy mögen gucken die Serie mit Begeisterung.

Deshalb meine Frage hier im Forum ob es auch Leute gibt die die Serie auch nicht toll finden. Würde mich mal interessieren.

lg :-)

Antwort
von Cercei, 416

Definitiv ja 😉 Nein, im ernst. Jeder hat natürlich nen eigenen Geschmack, aber ich für meinen Teil finde die Serie sensationell gut und die 6. Staffel mit dem grandiosen Staffelfinale ist einfach klasse! Noch 43 Wochen bis zur Staffel 7 ...ich geh kaputt.

Antwort
von bayernstar1994, 141

Also ich finde die Serie auch ultra langweilig. Habe die ersten drei Staffeln gesehen und dann aufgehört. Gefühlt besteht das ganze aus 95% Gelaber und 5% f*cken. Da wird die ganze Zeit belangloses Zeug gelabert und irgendwann denkt sich der Regisseur: Genug mit Handlung...Doggystyle! xD Ich meine Da passiert einfach NICHTS. Erste Staffel zB, da denkt man, dass am Ende mal eine epische Schlacht kommt oder so und am Ende bekommt dieser Kleinwüchsige nen Morgenstern an die Birne und als er wieder aufwacht ist die Schlacht rum und man hat nix gesehen...Ich meine die Serie ist sicherlich gut gemacht usw, und viele finden sie auch gut, aber ich persönlich finde sie einfach stinklangweilig.

Antwort
von MrClarkKent, 189

Ich sage mal so, ich habe bisher nur einmal reingeguckt in die Serie, aber ich hatte kein Verlangen danach, sie nochmal zu sehen. D. h. ich weiß nicht wirklich, worum es geht, aber vom ersten Eindruck her, hat es mich nicht fasziniert. Ich muss sagen, dass mir Fantasiefilme und auch Bücher aus den 80ern/90ern besser gefallen als das von heute. 

Antwort
von Maria2863, 206

Game of Thrones ist die aufwendigste & beeindruckende Serie und nicht ohne Grund konnte Sie in den vergangenen Jahren 38 Emmys abstauben. Falls du also wirklich ein Fantasy oder Mittelalter- Fan wärst, dann würdest du darauf total abfahren, Es sei denn du bist einfach kein Serienkucker..

Kommentar von Argonautin ,

Naja ich gucke schon Serien, aber bei GoT habe ich das Gefühl es geht nur (um es jetzt sehr überspitzt und böse auszudrücken) ums fi**en und töten.

Irgendwie wurde mir das auf Dauer etwas zu öde, ich kann irgendwie mit dem intrigenzeugs nichts anfangen in der Serie :-/

Kommentar von Maria2863 ,

Ich denke so war einfach zum Teil der Lebensstil von früher und es steckt ja auch eine Storyline dahinter. Es ist also nicht nur f**cken und töten. Ob dir die Serie zu krass ist, ist natürliche eine andere Frage. Manche mögen es ja nicht wegen der Brutalität. Ich hingegen mag diesen rustikalen Lebensstil, die Intrigen und sowohl die Brutalität als auch die Pornografie :D Da ist einem wenigstens was geboten, als bei manch anderen Serien. Du kannst mitfiebern, mithassen oder mitheulen. Schließlich wäre Game of Thrones ja nicht Game of Thrones, wenn du das alles nicht mitmachen könntest. :)

Kommentar von Argonautin ,

Hm naja eigentlich halte ich doch was aus, was Brutalität und Pornografie usw. angeht. Von dem fand ich es nicht zu schlimm. Ich habe die Serie bis Staffel 2, Folge 5 oder 6 (so genau weiß ich das nicht mehr) Chronologisch gesehen.

Aber vielleicht bin ich auch einfach kein Mensch den intrigen interessieren, keine Ahnung :-D

Ich kann es ja auch nicht genau beschreiben warum mich die Serie so kalt lässt. Mich konnte sie nie so wirklich abholen, leider... :-/

Ich werde mal in die Bücher reinlesen, vielleicht gefallen die mir ja besser ;-)

Kommentar von Maria2863 ,

Ja mach das :) Ich habe gehört das die Bücher echt super sind! Muss mich auch noch reinlesen..

Antwort
von SunshineOfAlex, 387

Du bist auf jedenfall nicht die einzige : ) Ich hab auch die Serie angefangen, weil alle aus meinem Freudeskreis gesagt haben das sei die beste Serie. Ich hab es auch Angefangen und es war so langweilig. Aber irgendwie möchte ich nicht mit der Serie aufhören. Vielleicht pasiert ja irgendwas wo ich dann auch diese Serie über alles liebe.

Kommentar von sgn18blk ,

Es wird garantiert passieren. Du wirst die Serie lieben, schau weiter ;-)

Antwort
von aslancimbomlu24, 369

GoT ist unbestritten die beste Serie aller Zeiten. Wenn es dir nicht gefällt, dann tut es mir für dich leid aber du wirst nicht viele finden die deiner Meinung sind.

Kommentar von chaosisntapit ,

Dito!

Antwort
von LNA2015, 315

Ja, das ist wirklich der letzte Dreck. Es passiert einfach gaaaaar nichts, stundenlang!

Kommentar von Maria2863 ,

Game of Thrones ist natürlich nicht für kleine ungeduldige Kinder gemacht, es steckt offentsichtlich eine Geschichte dahinter damit man die einzelnen Charaktere und das Konzept der einzelnen Familien besser versteht. Also wenn du nur Abgemetzel sehen willst bist du hier falsch!

Antwort
von lost2000, 317

Ich mag sie auch nicht und verstehe auch nicht, warum sie so populär ist.

Da ich generell solche Mittelaltersachen und so eh nicht mag, probier ich Game of Thrones gar nicht erst, da ich eh schon weiß, wie sch**** got ist und wie sch**** ichs finden werde.

Antwort
von LoparkaLisa, 345

Hab mir nach Jahren des verweigern mal einige Folgen angesehen , weil soviel davon schwärmten. Ist ok , gibt mir aber wenig bis nichts. Für mich füllt diese Serie nur "niedere Gelüste" - klingt zwar blöd, überheblich, ist aber meine ehrliche Ansicht.

Kommentar von chaosisntapit ,

Findest du? Ich persönlich erachte diese Serie als großartig, und über die Befriedigung dieser niederen Gelüste kann man doch hinweg sehen. Was zählt ist doch das unglaubliche Gesamtbild, meinst du nicht? Und in Sachen Story-Telling bietet GoT auch etwas für anspruchsvollere Geister.

Kommentar von LoparkaLisa ,

Jap, finde ich :) Sie ist aufwendig produziert, mehr nicht. Sorry.

Antwort
von BossArgument, 329

Ja bist du, jeder der mindestens die erste Staffel gesehen hat, findet es geil.
Man braucht ehrlich gesagt mehr, als einen trailer oder nur die erste Folge.

Kommentar von Argonautin ,

Ähm ich habe die gesamte erste Staffel plus zwei Folgen der zweiten Staffel gesehen

Kommentar von LoparkaLisa ,

ich hab mir fast eine staffel angesehen, nur um dieses argument auszuschließen

Kommentar von jonasNTR15 ,

bis zu welcher Folge bedeutet fast?

Kommentar von LoparkaLisa ,

Hab grad nachgeschaut, ich habe mir sogar den Anfang der zweiten noch angesehen scheinbar. 13 Folgen waren es genau.

Antwort
von Fox1013b, 321

Nein...Die 6.te Staffel ist langweiliger als der Kaminfeuer-Kanal...

Kommentar von chaosisntapit ,

Hast du auch schon die letzten beiden Folgen gesehen? ;)

Kommentar von Fox1013b ,

Die letzte noch nicht...aber was helfen 90 tolle minuten, wenn die 360 minuten vorher müll sind...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community