Frage von Hilfebittejetzt, 39

Bin ich die einzige die das beim einschlafen macht?

Wenn ich versuche einzuschlafen fängt mein Gehirn an irgendwelche Geschichten zu erfinden, gerade eben zum beispiel, dass meine Eltern mich ins Internat schicken. Ich denke mehr darüber nach und aufeinmal sitze ich aufrecht in meinem bett und verfolge den Gedanken warum auch immer weiter und rede imaginär mit Personen undso. Das geht einige Minuten so bis ich Wie aus einem Traum erwache und micj frage warum ich gerade aufgestanden bin und lege mich dann wieder hin und kann mich an die Hälfte dieses "tagträumens" nicht erinnern. Mach nur ich solche komischen Sachen?

Antwort
von EmperorWilhelm, 34

Wenn man Müde ist arbeitet die Rechte Hirnhälfte stärker. Diese ist für Kreativität und Schöpfergeist verantwortlich.

Antwort
von Mysterio99, 39

nein...ich wüsste nicht dass das ne krankheit sein sollte o.ä

passiert mir auch öfters..nicht EXAKT so aba ähnlich

Antwort
von FrozenSoul234, 34

Nein mir passiert das auch manchmal.

Antwort
von Akeshax, 30

Nein,geht mir genauso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten