Frage von AudiTT7991, 51

Bin ich deswegen so müde?

Hallo,

Also ich habe chronischen Eisenmangel, derzeit liegt der wert aber noch bei HB 12,9. ( Weiß einer warum der Eisenwert runter geht obwohl ich kein Blut verliere? ) Das geht seit Jahren so.

Naja hat ja mit Müdigkeit auch was zu tun.

Ich bin vor ein paar tagen erst um 7 Uhr morgens ins bett gegangen und um 1 Uhr aufgestanden, ich war danach völlig kaputt und kraftlos.

dann gestern bin ich mal um 2 ins bett, da wir einkaufen mussten.

Nach dem aufstehen etwas müde, hielt sich aber in Grenzen, dann hab ich den gesamten Nachmittag geschlafen und war danach wieder voll müde und kraftlos.

Kommt die extreme Müdigkeit davon da ich so unregelmäßig schlafe und immer um eine andere Uhrzeit ins bett gehe?

Antwort
von hammsen, 18

Naja bei Männern sollte der Wert zwischen 13 - 18 g/dl und bei Frauen zwischen 12 und 16 liegen. Wäre also nicht sonderlich dramatisch. 

Schlafstörungen gehören eigentlich auch nicht zu den Symptomem von Eisenmangel.

HB ist auch nicht direkt der Wert deines Eisens im Körper sondern die Konzentration des Hämoglobins im Blut.

Ich vermute eher dass dein Müdigkeitsproblem von deinen Unregelmäßigen Schlafenszeiten kommt. Dein Körper braucht einen gewissen Rhythmus um sich optimal erholen zu können.

Beste Grüße 

Kommentar von AudiTT7991 ,

Nicht sonderlich dramatisch? Mein Eisen geht immer weiter runter, darum, bekomm ich seit jahren regelmäßig eiseninfusionen xD

Mein Eisenspeicher ist auch schon wieder etwas weiter unten laut Blutbild.

Kommentar von hammsen ,

Du hast aber keine Werte für deinen Eisen im Blut genannt, Nur deinen HB, der ist leicht erniedrigt.

Und der HB ist zwar bei Eisenmangel niedriger, lässt aber für sich alleine keine Rückschlüsse auf eine Mangelversorgung zu.(Übrigens ist Eisenmangel die häufigste Mangelerkrankung )

Es ist lediglich ein Indiz.

Desweiteren finde ich es komisch das dein Eisenmangel mit Infusionen behandelt wird. Sinnvoller wäre eine Orale Verabreichung um eine ständige Versorgung sicher zu stellen.Was sagt eigentlich dein behandelnder  Arzt zu deiner Symptomatik? 

Ansonsten solltest du deine Ernährungsgewohnheiten checken um genug Eisen mit deiner Nahrung aufzunehmen.

Kommentar von hammsen ,

Sorry, hab eben in den anderen Beiträgen gelesen was dein Arzt sagt.

Naja, ich an deiner Stelle würde einen anderen Arzt aufsuchen, evtl. recherchieren ob es in deiner Nähe Experten auf diesem Gebiet gibt.

Ich wünsche dir alles Gute

Antwort
von Rosswurscht, 26

Bist du sicher das du kein Blut verlierst? Mal ne Stuhlprobe gemacht?

Bei deinem unregelmäßigen Schlaf kanns schon sein das du gerädert bist und das HB tut sein übriges, wobei 12,9 ja noch im Rahmen ist.

Was sagt den dein Doc zu der ganzen Story?

Kommentar von AudiTT7991 ,

ja wurde schon öfters gemacht, da ist kein Blut drin.

Ja jetzt ist es noch im Rahmen, aber das Eisen sinkt immer weiter bis ich bei einem HB wert von 9 angekommen bin und dann gibt es wieder Eiseninfusionen, das geht jetzt schon 3 jahre so, ( und ja mir sind Infusionen lieber, das geht schneller und man hat keinerlei Nebenwirkungen.

Der sagt gar nichts mehr da kein mensch eine Ursache findet warum mein Eisen immer wieder sinkt.

Die 12,9 waren auch schon etwas her, bin mal gespannt wo das morgen ist.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & Nahrung, 20

Hallo! Lass das vom Arzt checken. Es kann individuelle Gründe haben und auch mit der Ernährung zusammenhängen.

Dann braucht man eine Ernährungsumstellung. Supplementieren über Tabletten geht übrigens auch recht leicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von fairwind27, 24

Laß das mal ärztlicherseits untersuchen

Kommentar von AudiTT7991 ,

Ärzte finden seit 5 jahren nichts und es wurde so viel untersucht, sogar eine Magenspiegelung da es ja sein kann dass man da eine Entzündung drin hat wovon der eisenwert runter geht. Ähm ja ist mir zwar unbekannt das sowas geht, aber Ärzte wissen es ja hoffentlich.

Und zu anderen ärzten will ich nicht wegen meiner Erkrankung, egal in welches Krankenhaus ich auch gehe die sagen alle ich solle mir die milz rausoperieren lassen.

Will ich nämlich nicht da eine op ein sehr hohes Risiko ist für mich, ich könnt davon sterben, sagen Ärzte selber dass da das Risiko sehr hoch ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community