Bin ich der ewige beste Freund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man erstmal in der Friendzone ist, kommt man da nur schwer wieder raus. Wenn man ein Mädchen kennenlernt, sollte man ihr schnell zeigen, dass man auch wirklich Interesse an ihr hat.

Wenn du aber in der Friendzone bist, gibt es da kaum einen Weg hinaus... manchmal hilft es, für ein halbes Jahr oder so den Kontakt abzubrechen (was in der Schule natürlich schwierig ist), und das Mädchen danach quasi "neu kennen zu lernen".

Davon abgehen gibt es nicht viel, was du machen kannst... :/

Kommentar von angelfreak13
08.11.2015, 22:45

Ich merk schon, ich habs verkackt :/ Naja 

0

Das kann was werden.

Meine ehemalig bester freund, ist heute meine freund .

Gib die Hoffnung nicht auf, aber sei nich so schüchtern 

Ich hab auch erst gesagt " oh nein nieeemals würde ich mit dem was anfangen" mittlerweile sind wir über ein halbes Jahr zusammen 

Gib dir mühe sie zu verzaubern :) 

Viel Glück

Guten Abend angelfreak13,

wenn Deine Verliebtheit es zu lässt, akzeptierst Du die Freundschaft. Gefühle kann niemand einfordern, aber evtl. mit der Möglichkeit leben, dass sich daraus einmal mehr entwickelt. Vielleicht ändern sich auch Deine Gefühle....im laufe der Zeit und dann ist eine Freundschaft mehr Wert, als eine zerbröckelte Liebe. 

Mein Freund.....

Du bist ge Friend_Zoned worden........mein zutiefstes Beileid :/

Ich könnte das jetzt schön reden aber ich habs auch mit ner alten Freundin versucht..hatte sein 2.,5 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr. Sei mit ihr einfach so befreundet, sobalt du sie nur fragst ob sie eine Beziehung will wird die Freundschaft komisch

Kommentar von angelfreak13
08.11.2015, 22:47

Haha genau so ist es. Habs schonmal angedeutet und aufeinmal wurds komisch..

0

willkommen in der friendzone :-)))))

ich glaub du bleibst der beste freund:/ wenn man einmal in der rolle drin ist kommt man da nicht mehr raus o; kenn ich selber von kumpels von mir :o

Was möchtest Du wissen?