Frage von Nordseefan, 48

Bin ich der einzige der keine Kreditkarte hat?

Ich bestelle nur sehr selten was im Internet, und wenn dann nur auf Rechnung oder bei Vorkasse bei wirklich seriösen Firmen. Selten kommt es vor das ich "verzichten" muss weil ich eben keine Kreditkarte habe. So langsam kommt es mir so vor als ob ich der einzige in (Deutschland) bin der keine hat. Trügt mich der Schein oder gibt es doch mehr "Kartenlose" als man denkt?

Antwort
von TheHeckler, 11

Ich hab 2 Stück :-)
Beide liegen nutzlos in einem Schrank. Habe die mal unaufgefordert zugeschickt bekommen mit der Bitte, diese zurückzuschicken wenn ich sie nicht haben will. Das hab ich natürlich nicht gemacht, auf meine Kosten und auf meine Zeit...Nein!

Und selbst wenn du keine Kreditkarte hast, vermisst du sie? Nein, dann ist doch alles OK :-)

Antwort
von meinereiner100, 12

.

Ich habe 3 Visa-Card für mein Online-Konto. Und ich brauche keine - ausser um am Automaten Geld abzuholen, weil meine Bank keine Filiale in den alten Bundesländern hat (DKB)

Einmal hatte ich sie jedoch benutzt, weil ich etwas für knapp 100 Euro aus Polen bestellt hatte.

ca 4 Wochen später rief mich meine Bank an und fragte ob ich was für - irgentwas um die 20 Euro - mit Visa bezahlt habe. Hatte ich nicht. Das käme öfters vor, das man die Kartendaten beim Empfänger abfische und dann mit kleinen, meist nicht vom Bankkunden bemerkbaren Beiträgen belastet.

Damit hat sich das Thema mit "zahlen per Karte" erledigt.

Glaub ein Jahr später wollte ich über Amazon für meine Frau eine Uhr kaufen. Weil ich sonst nur für kleinere Beträge dort gekauft hatte, wollte man nur per Vorkasse mit Karte liefern. Das hab ich verweigert und wollte per Bank Vorkasse zahlen - das soll aber bei amazon nicht möglich sein ... (waren gut 600 Euro)

War aber nicht so schlimm, hab ein wenig weiter gesucht und die Uhr noch ein wenig günstiger bei einem anderen Händler gefunden ...

Amazon hab ich dann gekündigt - denn wer mein Geld nicht haben, will braucht mir auch keine Mails senden ;-)

Es ist sicherlich nicht schlecht eine zu haben, jedoch würd ich dafür keine Gebühren bezahlen. Denn niemand muß nachvollziehen können, wann ich, für was ich und wo ich mein Geld ausgebe

.








Antwort
von Rolf42, 7

Ich habe eine Kreditkarte, weil meine Bank sie kostenlos anbietet, ich damit an fast allen Geldautomaten kostenlos Geld abheben kann, und sie für Online-Bestellungen ein bequemes und sicheres Zahlungsmittel ist.

Antwort
von Kathyli88, 16

Ich habe keine, weil ich keine brauche. Ich verdiene gut genug. Für online geschäfte nutze ich meist paypal, oder sofort überweisung. Für den fall dass wirklich nur eine kreditkarte akzeptiert wird, habe ich eine debitkarte. Im prinzip eine prepaid "kreditkarte" sie wird als kreditkarte wahrgenommen, ist aber keine. Ich lade sie einfach online auf um den gewünschten betrag welchen ich zum einkauf in einem onlineshop benötige.

In den usa bringt mir eine kreditkarte aus DE sowieso nichts, weil gebühren pro transaktion anfallen. Das bedeutet ich zahle einfach cash, weil es in den usa keine ec karten gibt, die haben keine ahnung was es ist, aber sie funktionieren am geldautomaten (mit einmaliger gebühr) 

Kommentar von grubenschmalz ,

Gibt etliche Kreditkarten die keine Auslandsgebühren haben.

Kommentar von Kathyli88 ,

Ja seit einiger zeit, aber dafür ist es mir das nicht wert. So oft bin ich nicht drüben. Vor 10 jahren gabs das noch nicht. Und ich halt mich schließlich nicht in deren ghettos auf wo man mich ausrauben könnte

Antwort
von beangato, 8

Mein Mann und ich besitzen auch keine Kreditkarte.

Antwort
von WhoozzleBoo, 4

Ich habe auch keine Kreditkarte. Habe auch nie eine benötigt. Wenn ich was im Internet kaufe, bezahle ich per Sofortüberweisung.

Antwort
von nurzum, 6

Nein. Du hast schon recht. Sehr viele Leute haben keine!
Die meisten besitzen nur eine Bankomatkarte.

Antwort
von grubenschmalz, 6

Ich habe mehrere. Nutze sie ständig, auch in Geschäften, vor allem um nicht an diesem dummen elektronischen Lastschriftverfahren teilnehmen zu müssen, was viele Läden ja machen.

Antwort
von Tomson49, 6

Ich hab auch keine. Ich komme momentan auch ohne aus. Wer viel mit dem Ausland (Urlaub) zu tun hat, der sollte schon eine haben. Ich brauche jedenfalls bis jetzt ...keine...

Antwort
von AntwortMarkus, 7

Die Anzahl der ausgegebenen Kreditkarten beläuft sich hierzulande auf knapp 29 Millionen. 

Antwort
von joheipo, 7

Ich hab auch keine. Die mir meine Bank alle paar Jahre zuschickt, zerschneide ich in kleine Stücke und stopf die Schnipsel in den gelben Sack.

Allerdings kaufe ich auch fast nichts online, außer Büchern via booklooker.de, und da zahle ich mit altmodischem Überweisungsauftrag.

Ich habe noch nichts im Internet gefunden, was ich brauche und nicht auch vor Ort kaufen könnte.

Support your local dealer and kick Ammazohn.

Antwort
von Heidiii1309, 6

Keine Sorge, ich hab auch keine :D und kenn auch recht viele, die keine haben :)

Antwort
von LustgurkeV2, 8

Hier.. Ich hab auch keine. Allerdings zahle ich hin und wieder mit Paysafe oder Paypal

Antwort
von Wippich, 11

Ich will keine!Ich brauche keine.

Antwort
von Ronndo, 5

Ich denke man sollte zu mindest eine EC Card haben die reicht meißt ,  aber ganz ohne hat schon damit zu Rechnen mal die Ars.... Karte zu bekommen ;-)  ! Denn E Cash ist immer mehr in kommen.

   Gr. Ronndo

Antwort
von Thunderony, 10

Ich glaube gerade in Deutschland haben die wenigsten eine Kreditkarte.

Antwort
von chan799, 5

Ich habe auch keine!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community