Frage von sunnySoso, 40

Bin ich der einzige der findet, dass die generationen immer unversämter und respecktloser werden?

Einige bei mir auf schule die so zwischen 11 und 13 jahre alt sind haben nen baunabel Piercing, trinken alkohol und meinen lehrer mit tischtennisbällen abwerfen zu müssen und 12. Klässler zu beleidigen!!! Ich mein HALLO !!!??? ZWISCHEN 11 UND 13!!! Als wir in dem alter waren haben wir draußen im sandkasten gespielt!!

Antwort
von Matahleo, 11

Hallöle, 

ja, haha, schön, dass ich nicht alleine bin.

Es ist erschreckend, wie die Sitten und Werte in unserer Gesellschaft verfallen. Respekt ist etwas, was dazu gehört. 

Aber, wenn man sich mal überlegt, was da in der Gesellschaft so los ist, dann ist es eigentlich logisch, was es nicht besser macht. 

Die Generation "Großeltern" hat zum Teil noch die letzten Jahre des Krieges miterlebt. Das heißt, sie haben eine Art von Erziehung erhalten, die mit viel Verzicht und Gewalterfahrungen zu tun hatte. 

Die Generation "Eltern" haben also auch noch Entsagungen und Verzicht üben müssen, wurden auch noch das ein oder andere Mal verdroschen, aber im großen und ganzen recht verwöhnt.  Schließlich wollen alle Eltern, dass es ihren Kindern einmal besser geht. 

Außerdem war es die Zeit der "Antiautoritären" Erziehung, die leider nur allzu oft mit "laissez faire" verwechselt wurde. Dadurch haben die Kinder eigentlich keine Erziehung mit Grenzen genossen sondern wurden Grenzenlos großgezogen.

Die Generation "Kinder" nun sind das Produkt daraus. Sie kennen keine Grenzen, woher auch, haben sie ja nie gelernt. 

Überraschender Weise sucht diese Generation jetzt wieder nach Respekt, Rücksichtnahme, Grenzen, aber ich fürchte, wir müssen es ausbaden. 

Bleibt nur zu hoffen, dass diese Generation ihren Kindern wieder Grenzen beibringen, ohne dabei in die alten Muster von Gewalt zurück zu fallen. 

LG Mata

Antwort
von sabbsi, 18

Die Jugend finde ich tatsächlich oft respektlos,aber das sind vllt auch einfach Einzelfälle, die einem eher auffallen. Auch bei Kindern (8-10) hatte ich oft das Gefühl, war Handballtrainerin bei Kindern in dem Alter.

Im Gegenzug dazu hab ich erst die letzten paar Wochen Kinder gehabt, die mich auf der Straße gegrüßt haben, obwohl sie mich nicht kennen. So wie man es früher selbst beigebracht bekommen hat, dass man die Leute eben grüßt

Ich denke in jeder Generation gibt es solche schlechte Beispiele, es gibt aber auch genug gute Beispiele. Es kommt ja auch immer drauf an, wo man wohnt ;)

Antwort
von FlowerRise, 23

Sehe ich auch so frührer hätten wir uns niemals getraut die älteren auf der schule anzusprechen und die kinder von heute legen sich mit den älteren an und beleidigen sie ohne grund

Antwort
von LeonieJyukai, 19

Muss ich dir, wohl oder übel, zustimmen...ich bin zwar erst 16 aber wenn ich früher mit 10. Klässlern so geredet hätte, wie (manche, dennoch viele) 4. Klässler heute mit jedem reden...hätte ich einen Abflug gemacht..

Antwort
von Yawhe2, 15

Da bist du nicht alleine. Wenn ich mir die Jugend von heute angucke, sehen die sogar älter aus als ich. Sie haben kein respekt vor älteren Menschen und meinen alles besser zu wissen, obwohl sie keine ahnung von der welt haben. Es ist echt schade zu sehen, dass einfach die menschlichen Werte fehlen...

Antwort
von Evileul, 16

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie

hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor

den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen

Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie

widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft,

verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und

tyrannisieren ihre Lehrer.

Sokrates

griechischer Philosoph

* um 469 vChr, † 399 vChr

Antwort
von grisu2101, 16

Ja, das stimmt.... und auch die Rechtschreibung lässt nach... schade ist das.

Antwort
von S0WJETsocialist, 18

Mit 13 im Sandkasten gebuddelt?  Trifft wohl auf die wenigsten zu 

Ausserdem ist die Frage nicht differenziert 

Ein paar aus einer Schule sprechen nicht für alle 

Außerdem hatte jede Generation über die andere was zu meckern was die andere nicht verstand 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten