Bin ich der einzige, der es unglaublich findet, dass wir den Planeten verlassen können?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist sicher nicht der einzige, der so denkt. Deine Euphorie für Luft- und Raumfahrt teile ich definitiv, nur sehe ich das ganze nicht aus der "romantischen", sondern aus der wissenschaftlichen Sicht.

Das Faszinierende finde ich, dass wir Menschen in der Lage sind Dinge zu konstruieren, die genug Schub aufbringen um Fluchtgeschwindigkeit zu erreichen...der Gravitation der Erde entkommen, oder zumindest einen geometrischen Weg zu finden, dass wir nicht direkt wieder auf dem Erdboden aufkrachen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSolid
17.10.2016, 17:23

Romantisch? Wohl eher philosophisch.

Naja, selbstverständlich ist es beeindruckend, mit welcher Kraft  der Mensch versucht, seine Neugierde, eher sogar seine wissbegierige zu stillen...

0

Natürlich ist es unglaublich und schlichtweg auch nicht wahr.

Denn wer ist "wir" in Deiner Frage.

Ein paar Astronauten waren in der Erdumlaufbahn (Betonung liegt auf Erd- ...) und noch weniger Astronauten waren auf dem Mond. Mond ist der Trabant der Erde. Richtig verlassen hat die Erde deshalb eigentlich noch keiner ---- Denn wo sonst als auf der Erde hätten diese Menschen denn weiter gelebt.

Und die Kosten (nicht nur in Form von Geld, sondern auch in Form von Energie) waren  wirklich imens.

Wenn Du mit "wir" mehr als nur ein paar einzelne, ausgewählte Menschen meinst, dann werden Wir (= die Menschen als Mehrheit der Menschheit) die Erde nie verlassen können. Soviel Energie gibt es einfach nicht.

So ist halt die Wahrheit, schade wenn ich dadurch Deine romantischen Träume an den Erfolg der Wissenschaft zerstört habe, aber die Welt ist halt so wie sie in Wirklichkeit ist und nicht nur im Wunschdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weckmannu
24.10.2016, 06:42

DH - die Kosten einer Apollomission sind zu 2/3 in den Treibstoff geflossen, nur 1/3 half der Wissenschaft!

0

Soweit ist es noch lange nicht, daß "wir" den Planeten dauerhaft verlassen könnten.

Bisher haben es ein paar(von 7 Milliarden) super trainierte Astronauten für 2,5 Tage zum Mond geschafft. Danach sind sie schnell zurück gekommen, bevor sie verstrahlt waren. Das Strahlungsproblem ist seitdem immer noch nicht gelöst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar finde ich es unglaublich ! Ein großer Fortschritt der Menschheit 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?