Frage von Bosshaftig, 35

Bin ich depressiv oder was bedeutet das ?

Ich denke jeden tag ans sterben also nicht das ich mich umbringen will sondern das was irgendwann jeden zutreffen wird. Habe dadurch keine gute Laune mehr oder Spaß an sachen weil ich immer den Gedanken fange wie ich im Sterbebett langsam sterbe und es ja auch kein Traum oder so ist und ich kann mir nicht denken denk nicht dran da es die Realität ist kann mir jemsnd ein Rat geben bin 21 jahre :/ Dankeschön

Antwort
von hansplatsch, 35

Psychiater helfen nicht immer. Einen richtigen professionellen Ratschlag kann ich dir jetzt nicht geben, aber ich würde dir raten diese Gedanken erstmal zu akzeptieren, weil der Versuch es zu verdrängen, es nur schlimmer machen würde. Daraufhin solltest du dein Leben einfach weiterleben und dich nicht von diesen Gedanken runterziehen lassen, akzeptiere sie einfach und vllt. vergehen sie dann auch irgendwann wieder.

Kommentar von Bosshaftig ,

es ist wohl die Angst die mich lähmt und die Gedanken etwas zu machen im alltag

Kommentar von hansplatsch ,

Hast du niemanden mit dem du etwas unternehmen könntest? Wenn nicht, dann könnten es auch aufmuternde Videospiele oder Filme sein. Rumliegen und nichts tuen wird dich von deinem momentanen Zustand nicht befreien. Sport wie Fahrrad fahren, Joggen, Ballsportarten o.ä. wären ach nicht verkehrt!

Kommentar von Bosshaftig ,

hab konsole großen fernsehr gute freunde ne freundin aber macht mich nicht wirklich glücklich

Kommentar von hansplatsch ,

Wie ist das mit deinen Gedanken, verdrängst du sie oder lässt du sie zu? Manchmal muss man derartige Gedankenströme fließen lassen um sie vom Gehirn verarbeiten zu lassen.

Kommentar von Bosshaftig ,

lasse sie zu um.auch ehrlich zu sein es kam von eime nacht auf die andere ich bin mitten in der nacht aufgesprungen mein herz sprang mir schon aus der brust und ich dachte das wars du stirbst jezt hatte denn mehrere monate veränderte wahrnehmung kotzerei panikattacken wirre gedanken und das habe ich besiegt aber die gedanken bleiben

Kommentar von hansplatsch ,

Wie ist deine momentante körperliche Verfassung? Oft hilft Sport bei derartigen Zuständen.

Kommentar von Bosshaftig ,

fühl mich jeden tag total platt besonders morgens jedenfalls mein kopf fühlt sich total komisch immer an ich beschreibe das gefühl wie als wenn man grad wachgewirden ist oder der kopf nicht so richtig durchblutet wird übrigens danke für dein Interesse :)

Kommentar von hansplatsch ,

Ich würde dir viel Schlaf, gesunde Ernährung und Sport (Spaziergänge tuens auch) empfehlen. Also viel trinken, keinen Fastfood/Süßkrams, regelmäßig frische Luft tanken und früh schlafen gehen (8-10 Stunden Schlaf). 

Antwort
von Mekadeka231, 33

gehe zu einem psychiater und lass dich mal so durchchecken vielleicht hilft das ja sonst weiß ich auch nicht einfach nicht daran denken genieße dein leben so wie es ist es geht dir ja nicht schlecht hoffe ich ^^ deswegen muss du ja auch nicht daran denken 
ja es stimmt es passiert jeden mal auch ich habe darüber nachgedacht auch meine freundin aber irgendwann muss man einfach denken '' fu.. that sh... a dont care'' xD

Kommentar von Bosshaftig ,

danke naja mache nicht mehr sehr viel immoment außer im bett liegen warten das der tsg rumgeht weil ich kein sinn mehr sehe ^^

Kommentar von Mekadeka231 ,

ach blödsinn mach doch was hab spaß am leben gönn dir überleg was du schon immer mal machen wolltest und dann mach das ^^ leben ist nicht sinnlos :D

Kommentar von Bosshaftig ,

ja schon du sagst das so einfach ^^ aber egal was ich nache das ist irwie voll der zwangsgedanke ich freu mich auf etwas kurz denn gleich wieder der gedanke wieder laune im keller traurig

Kommentar von Mekadeka231 ,

weiß schon xD hmm vielleicht mal ablenken ? zock doch oder mach irgendwas wenigstens ^^

Kommentar von Bosshaftig ,

ja ich probiers vlt liegt es auch an was körperlichen weil ich mich immer total benommen im kopf und morgens total fertig fühle war schon beim.arzt aber fand nichts raus und vlt macht das mich auch fertig und denke daran

Kommentar von Mekadeka231 ,

kann vielleicht sein das du wirklich vom nichts tun so fertig bist ^^ ich tu auch nie was nie sport und nichts aber naja was auch immer :D nur wirklich nichts tun tu ich auch nicht dabei würde ich verrückt werden xD jeder mensch muss was tun :)

Kommentar von Bosshaftig ,

ja das problem ist nur ich fühl mich immer so komisch benommen im kopf und morgen halt immer total platt früher war ich jeden tsg trainieren alles dadurch fallen gelassen ^^ neevig eimfach nur

Kommentar von Mekadeka231 ,

klingt nicht gut :( du hast dich damit wirklich zuviel reingesteigert sowas passiert manchen menschen das sollte man aber wirklich lassen weil du merkst ja was es tut ^^ versuche wirklich nicht daran zu denken ich weiß ich sage das ja so aber mach irgendwas vergiss das einfach :)

Kommentar von Bosshaftig ,

und die dinge die ich denn tuen will worauf ich lust hab verdirbt mir der kack wieder weil ich mich nicht richtig dadurch mich auf die Sachen konzentrieren kann wie ich gern möchte

Kommentar von Bosshaftig ,

ich versuch es will halt nur das es mir besser geht was halt jeder will um unbeschwert leben zu können :)

Kommentar von Mekadeka231 ,

ja verstehe dich gut ^^ weiß auch nicht was du da machen könntest du darfst halt nicht nichts machen das löst ja das trozdem aus wenn du was machst und dann drüber nachdenkst macht mit dem weiter was du tust vielleicht ändert sich ja dann was :D

Kommentar von Bosshaftig ,

oke mache ich werde trz nochmal ärztlich gucken lassen wegen mein kopf :)

Kommentar von Mekadeka231 ,

ja mach das mal schauen was da so in dir vorgeht wünsche dir viel glück dabei und erfolg :D

Antwort
von honeysin1, 24

Genau das selbe Problem habe ich auch.. Bin 16 (w) und denke auch ans sterben fast jeden verdammten Tag und habe kein spaß genau wie du das leigt daran ,weil ich sehr angst vor dem Tod habe und du bestimmt auch..ich versuch mich dann einfach abzulenken und denk mir dass das alles nur einbildung ist zum Psychater bin ich noch garnicht gegangen..

Kommentar von Bosshaftig ,

okey danke ja genau wie bei mir :/ kam bei mir such plötzlich war soh lenensfroh nie an sowas gedacht

Kommentar von honeysin1 ,

glaub ich dir.. ich weiss wie das ist leider.. ich weiss auch nicht was ich dagegen tun kann :|.. denke mehr negativ als positiv bei allem..auch an dem tod meiner Familie oderso ka voll schheisse >.< ich glaube viele menschen haben das aber..

Kommentar von honeysin1 ,

ich denke *

Kommentar von Bosshaftig ,

ja das ist voll nervig ich sehe leute im tv draußen und den nur mann wär ich auch gern so froh :/

Kommentar von Bosshaftig ,

denk

Antwort
von satanlvesyou, 28

Geh zum Psychiater und frag uns nicht, wir sind keine Psychiater. Wir können keine Diagnose aufstellen.

Antwort
von Reality010, 32

Leider ist das die Realität. Jeder stirbt. Daran zu denken macht es nicht gerade besser..denke an Gott, an deine Familie, an das Gefühl wie sich Liebe anfühlt. Vielleicht hilft das ja. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community