Bin ich depressiv oder nur die pubertaet frage an euch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stimmungsschwankungen & Hormone, ganz bestimmt die Pubertät

Depressiv heißt längst nicht an Selbstmord zu denken

Einsam sein heißt nicht depressiv sein

 ....was hat das jetzt mit deiner Herkunft zu tun? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehdai092
16.05.2016, 03:09

Hey, danke fuer Ihre schnelle Antwort, ich wollte nur mehr Informationen ueber mich Preis geben.

1

Hi, das nicht mal annährend depressiv.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehdai092
16.05.2016, 03:10

Danke fuer Ihre schnelle Antwort, das hat mich beruhigt :)

0

Der Grad zwischen Depression und Pubertät ist groß. Aber oftmals verschwimmt er damit. Es geht leicht, schnell und ohne Vorwarnung. ICh leide schon seid 5 Jahren an Depressionen und für mich war es auch nicht so einfach herauszufinden. Ich habe ffast zu spät reagiert, jetzt muss ich mit Phopien und Zwänge kämpfen.

Wenn du dir nicht sicher bist, geh zu einer kostenlosen und anonymen Beratungsstelle ( ohne Eltern).
Viel Glück
Kora23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du depressiv bist, dann hast du Stimmungsschwankungen, fühlst dich einsam, verzweifelt, von allem überfordert, todunglücklich, innerlich leer und hoffnungslos. Du bist antriebslos, hast keine Perspektiven, fühlst dich einfach nur verloren.

Was du beschreibst, ist die Pubertät.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Pubertät xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung