Frage von PillePallePaule, 75

Bin ich depressiv (bitte schnell antworten)?

Ich habe seit einer Woche komische Gedanken ich will sterben einfach weil ich wissen will was dann passiert...
Ich habe auch stress zuhause fühle mich dumm, hässlich und fett weil mir das alle in meiner Klasse sagen.
Ich habe aber auch Angst davor.
Was ist los mit mir ?
Was habe ich und was kann ich dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Carlomator, 20

Keine Angst. Es gibt Leute die dich lieben und für dich da sind. Rede mit ihnen.Wirstehen alle mal auf der Liste aber bis dahin kann man was erreichen. Sch*iss auf die, die wollen, dass du fällst. Du machst weiter. Natürlich ist man heiß drauf was wohl nach dem Tod passiert, desto wertvoller ist das Leben. Bis dahin kann jeder ein sehr bedeutendes Leben führen. Bitte, Rede mit wem. Sonst gibt es noch die nummergegen kummer.

Antwort
von Puppe2308, 28

Das was du jetzt Tuhen kannst ist dich mit etwas beschäftigen was dir Spaß macht dich glücklich macht rede mit Leuten denen du Vertraust ( freunde Familie ) kläre den Stress so schnell es nur geht ... Ich rate dir höre nicht auf andere höre auf dich deinen Körper deinem herzen du weißt nur wie du dich selbst magst ... Bitte lass dich von anderen nicht Beeinflussen das kann Fehler nach sich ziehen die vielleicht dein ganzes leben kaputt machen 

Antwort
von MrHuman, 23

was dann passiert erfährst du, wenn es Zeit dafür ist, da brauchst du nicht nachhelfen.

Aus deiner Klassen wollen dich alle nur ärgern, die sagen das weil du dich eventuell toll aufregst, oder dann traurig bist. Das machen die nur weils ihnen Spaß macht... so ist das in jungen Jahren

Rede doch einmal mit deiner Familie, oder nur mit einer Vertrauensperson. Vielleicht wissen die garnicht, dass du es in der Schule so schwer hast und dann klärt sich vielleicht auch der ein oder andere Stress, der momentan noch zu Hause ist

den Kopf nicht hängen lassen!

Antwort
von WastedYout, 15

Ich bin auch fett, hässlich, dumm und das sagen mir auch alle aber die Kunst ist es das zu ignorieren denn die Leute tun das nur weil sie Minderwertigkeitskomplexe haben und die müssen sie ja auch an wem auslassen. Ich rate dir reagiere nicht drauf denn damit verletzt du sie mehr als wenn du ihnen eine reinboxt und nach der Zeit werden sie es lassen

Antwort
von Osterhase111, 4

Ich bin mir sicher, wenn die, die dich ärgern wüssten, wie es dir geht, würden sie nicht so gemein sein, denn der Tot ist nie die richtige Lösung. Tu es nicht und du wirst sehen, wie toll das Leben it, und wie sehr du es bereut hättest. Halte durch. Rede mit deinen Eltern, Freunden und mit einem guten Psychiater. Psychiater sind da Spezialisten und die können dir echt helfen. Halte durch 

Antwort
von iUrlaub, 19

Hmm erstmal Ruhe bewahren . Du fühlst dich schlecht . Dann änder was. Dumm ? Mehr lernen. fett ? Gesunde Ernährung und Sport und jede Menge Ausdauer das lange durchzuziehen . Hässlich ? Ach komm für jeden Topf gibt es einen passenden Deckel . Ich wünsche dir alles gute halt die Ohren steif

Kommentar von WastedYout ,

Nein man soll sich nicht verbiegen bis die anderen einen mögen entweder wird man so gemocht wie man ist oder gar nicht

Antwort
von hamburgerjung69, 10

Du musst dir bewusst sein, dass die Leute die dir das sagen einen IQ nahe einer psychischen schwerbehinderung aufweisen. Ebenso können sie keine Konsequenzen einschätzen und haben wohl generell nicht viel Ahnung von sozialverhalten. Des Weiteren müsstest du eigentlich die bemitleiden die dir das sagen und nicht dich selbst, denn die Leute die dir das sagen haben zu 110% persönliche Probleme mit denen sie nicht klar kommen und das nach außen an anderen Leuten auslassen. Du musst dir selber sagen dass du gut bist so wie du bist und niemand hat das Recht über dich oder generell über andere zu urteilen. Diese ganzen Stüpper haben alle ein großes Maul doch wenn es hart auf hart kommt dann haben die auf einmal keine Eier mehr. Das ist eine Fassade von denen die sie aufziehen weil sie sonst keine Möglichkeit haben sich zu behaupten. Lächle über jeden Kommentar über dich, es trifft dich wahrscheinlich hart aber was können die dir schon anhaben?! Die haben ganz einfach nichts auf dem Kasten, dem kannst du dir sicher sein.

Antwort
von randomuser20, 26

Rede doch mal mit einer/einem Psychologin/en. Die wird dir zuhören und dir sicher helfen!

LG

Antwort
von leon79gta5, 16

Als erstes musst du dich beruhigen dann überlegst du dir will ich wirklich meine familie verlassen dann hör mir zu das was deine klasse dir sagt brauch dich nicht zu kümmern in paar jahren bist du fertig und dann fängt dein wahres leben erst an momentan läuft es bei mir auch kake aber jeder muss da durch

Antwort
von LGBTsupport, 14

Geh am besten zu einem Psychologen, denn nur der kann dir diese Frage beantworten

Antwort
von Katzenpfote73, 19

deine Frage würde ich so bejaen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten