Bin ich denn nun Schwanger, oder hat dies nichts zu heißen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode, sie sagt auch nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus. Die Blutung kann auch mal später kommen oder ganz ausfallen, das bedeutet nichts.

Wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, bist du nicht schwanger.

Übrigens gibt es auch Kondome für Latexallergiker, die sind aus Polyurethan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName28715
24.07.2016, 20:37

Hm.. Mir wurde immer gesagt das die Blutung trotzdem kommt.. und bist jetzt war sie eigentlich auch immer da.. das ist das erste mal das sie so spät ist.. oder gar nicht kommt... 

Danke für den Tip!

1

Es hat hier niemand die Glaskugel dabei, um in die Zukunft oder in deine Gebärmutter zu schauen.

Wenn du die Pille immer vorschriftsmäßig genommen hast, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrschinlich.

Genaue Aussagen dazu kann nur der Frauenarzt oder ein (korrekt angewendeter) Schwangerschaftstest machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName28715
24.07.2016, 20:31

Hm danke dir. 

Mich wundert es nur, denn normalerweise sind die nie so spät.. und am Donnerstag muss ich meine Pille schon wieder nehmen..

0

Hallo NoName28715

Wenn du die Pille immer regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und keine Medikamente nimmst die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst, dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger sein. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid dann könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn due richtig reagierst und eine Pille nachnimmst wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt überhaupt nichts darüber aus ob man schwanger ist oder nicht.

Liebe Grüße HobbyTfz 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass vorher rausziehen sinnlos ist weißt du hoffentlich.

Aber wenn du die Pille korrekt nimmst ist es SEHR unwahrscheinlich, dass was passiert. Die Blutungen in der Pillenpause sagen übrigens auch nichts darüber aus ob du schwanger bist oder nicht.

Ansonsten gibt es auch latexfreie Kondome wenn du in Zukunft sicher gehen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName28715
24.07.2016, 20:45

Durch das vorher rausziehen fühlen wir uns aber irgendwie sicherer.. dann ist nicht so viel drin.. 

Hm Danke dir, das beruhigt mich 

0
Kommentar von Baumschmuser1
24.07.2016, 20:47

Das Problem an der Sache ist aber dass vorher schon Lusttropfen rauskommen können die Spermien enthalten. Und da bekanntlich ein Flitzer für ein Kind reicht ;)

0

Der Rauszieher ist sinnlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doktorfruehling
24.07.2016, 20:51

Mein freund geht bevor er kommt raus.......

0

Es kann eine Verschiebung durch die Pille geben. 

1Tag drüber ist noch lange kein Grund in Panik zu verfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoName28715
24.07.2016, 20:38

Aber in 4 Tagen muss ich die Pille ja schon wieder nehmen...

0

Was möchtest Du wissen?