Frage von nathaliev, 72

Bin ich Burn-Out gefährdet durch enormen Stress in der Schule (fange auch oft grundlos zu weinen an - vl. ein Anzeichen)?

Antwort
von Wandelndesocke, 42

Hör nicht auf diese Flachzange die unter mir kommentiert hat.
Natürlich kann man als Schüler an Depressionen, Burn out, Stress usw leiden.
Sogar im Kindergarten gibt es Kinder die früh an Depressionen und Angststörungen erkrankt sind.
Bitte suche dir einen Facharzt für Neurologie der sich noch auf Psychologie spezialisiert hat und schildere ihm dein Leiden. Er wird dir genau sagen was dir fehlt und dich dementsprechend beraten oder zu einem Therapeuten schicken.
Viel Glück!

Kommentar von Wandelndesocke ,

die Flachzange hat wohl den Kommentar gelöscht. trozdem hör nicht auf solche dummen Menschen die keinen Schimmer haben.

Kommentar von nathaliev ,

jaa manche Leute lesen nur die Überschrift und geben den Senf dazu .. 

Kommentar von nathaliev ,

danke für deine Antwort :) 

wird mir wsl. eh nichts anderes übrig bleiben als zum Arzt zu gehen - nur dafür hab ich nicht wirklich Zeit :( 

Antwort
von dreamygirl99, 50

Hast du vielleicht Depressionen? Oder es liegt wirklich nur an der Pubertät. Ein burn out ist nicht wahrscheinlich in deinem alter.
Mach dich nicht verrückt :)

Kommentar von waldfrosch64 ,

Das ist wohl keine Frage des sich verrückt machens ..es ist doch ein ernsthaftes Problem wenn du immer völlig erschöpft bist .

Ich kenne das aus eigener Erfahrung ,da wird selbst jedes Vergnügen zur Qual !!

Antwort
von waldfrosch64, 28

Mach mal den Test unten und dann Besprich dich darüber mit einer Bezugsperson .

Meist ist das Problem einfach zu lösen ,die meisten Leute leiden unter diesen Mängeln :

http://www.vitamindelta.de/1-selbsttest-vitamin-d-mangel-symptome.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community