Frage von NalaNala22, 95

Bin ich bisexuell/ was bin ich?

So ihr lieben,

ich weiß, dass dieses Thema schon zig Mal befragt wurde, aber ich brauche es für mich selber nochmal. Seit einiger Zeit bin ich mir unsicher, was meine Sexualität betrifft. Ich bin weiblich, 20 Jahre alt und war bisher nur an Männern interessiert und in sie verliebt. Zudem stelle ich mir meine Zukunft nur mit einem Mann vor. Generell könnte ich nie was mit einer Frau anfangen, aber schon welche geküsst, aber ich fand es ekelhaft bzw. habe nichts gespürt. Sorgen macht mir, dass ich mal Filmchen ansah und die Lesbischen einfach viel erregender fand, als die Hetero ( da sie auch irgendwie zu vulgär sind) und wollte seitdem testen, wie es mit einer Frau wäre. Es hat mich nie weiter beschäftigt aber jetzt beschäftige ich mich nur noch damit und bin verzweifelt. Ja, bisexuell sein ist nichts schlimmes, das weiß ich bla bla, bin einfach verzweifelt. Könnte mich nie in eine Frau verlieben und fände es irgendwie langweilig. Mit einem Mann finde ich es viel spannender aber werde oft schüchtern, wenn mir ein hübscher Mann begegnet. Bei Frauen ist es mir egal, da denke ich zwar: WOW ist die hübsch, aber mehr nicht (ist doch normal?) aber ich kenne ein Mädchen, deren Charakter ich gut finde und mir Gedanken machte, ob ich evtl verliebt sei, aber ich denke kaum an sie und habe nicht das Bedürfnis, in ihrer Nähe zu sein. Weiter beschäftigt es mich auch nicht. Mein Problem ist halt, dass ich zwar verrückt nach Männern bin, aber heißt es, nur weil ich mal Sex mit einer Frau probieren will, dass ich dann bisexuell bin? Eine Beziehung könnte ich mir wie gesagt, nicht vorstellen. Muss zudem erwähnen, dass ich an einer leichten Angststörung leide, und mir immer so viele unnötige Gedanken über Dinge mache.

Hoffe jemand kann mir ein wenig helfen, werde auch noch mit meiner Psychologin darüber reden. Grüße

Antwort
von skogen, 55

Das sind doch nur Fantasien, beruhig dich. ^^

Bisexuell heißt, dass du auf 2 Geschlechter stehst. Tust du ja aber nicht.

Kommentar von skogen ,

Ehrlich gesagt, kann man das Thema noch ausbreiten, da es viele Anziehungsarten gibt. Sexuelle, Romantische, Emotionale,... Man könnte sagen, du bis Bisexuell, Heteroromantisch. Aber da musst du dich erkundigen und das selber für dich entscheiden.

Kommentar von NalaNala22 ,

kennst du da irgendwelche Seiten, wo man sich drüber informieren kann? :)

Kommentar von skogen ,

^^ Ja, aber leider auf englisch. Kann ich dir verraten wenn du willst, wenn du unbedingt deutsch willst, dann guck ich nacher mal am PC.

Kommentar von NalaNala22 ,

auf Englisch ist auch gut, hab ich kein Problem damit :) 

Kommentar von skogen ,

Hier, lass dich vom ''asexual'' nicht verwirren. Das geht für alle anderen Sexualitäten auch. Bin zb pansexuell und heteroromantisch. (:  (https://lgbtq.unc.edu/asexuality-attraction-and-romantic-orientation)

Es gibt hier um Attraction und Orientation. ^^ Glaube zumindestens, dass es die Seite war - wenn du es nicht verstehst oder ich leider was falsches rausgesucht habe, dann sag Bescheid. (: Dann gucke ich nochmal, nach einer besseren Seite.

Kommentar von NalaNala22 ,

Danke, super lieb von dir ! Hoffe ich kläre das ein wenig und bin nicht mehr so verwirrt

Antwort
von Miumi, 63

Du bist nicht bi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community