Frage von smileylb44, 168

bin ich bisexuell oder was ist da los mit mir?

In der grundschule dachte ich immer, ich sei lesbisch, weil ich in ein Mädchen "verliebt" war, soweit man das in der Grundschule verliebt sein nennen kann. Aber mit 13 hatte ich meinen ersten Freund, in den ich wirklich verliebt war. Wir waren ein halbes Jahr zusammen, dann hatte ich ein Jahr lang keinen Freund und jetzt seit einem Monat bin ich wieder mit einem wunderbaren Jungen zusammen. Trotzdem gab es immer wieder Mädchen die ich anziehend fand. Jedenfalls war es jetzt vor ein paar Tagen so, dass ich ein (lesbisches) Mädchen sehr lange im Arm gehalten hab weil ihr kalt war. Normalerweise ist das nichts besonderes für mich. meine Freundinnen umarme ich öfters mal. Aber ich hatte so ein Herzklopfen und Adrenalinschübe und sie hat so gut gerochen. Jetzt kann ich nicht mehr aufhören an sie zu denken, obwohl ich doch eigentlich wirklich meinen Freund liebe. Was denkt ihr generell dazu? Ich weiß nicht so ganz was ich machen/denken soll. denkt ihr ich bin biseyuell? Könnte es auch sein, dass ich etwas in sie verknallt bin und trotzdem meinen Freund liebe? Er hat auch leider wenig Zeit fr mich..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von sweetlikepsycho, 46

Kann schon sein das du Bi bist, ich würde an deiner stelle dieses Mädchen irgendwie öfter treffen, einfach um sie besser kennen zu lernen und du dir deiner Gefühle bewuster wirst. Wenn sie lesbisch ist kannst ja mal mit ihr drüber reden (also wenn ihr euch dann besser kennt) und wenn sie dann was von dir will und du auch was von ihr, mach dir gedanken wehn du mehr liebst sie oder deinen Freund... Im normal fall sind Jungs nicht böse wenn zwei Mädls was miteinander haben ;)

Antwort
von THWfreak99, 22

Was du bist musst du für dich selbst entscheiden. Wir können es dir nicht sagen. Du bist noch sehr Jung und hast noch viel Zeit es rauszufinden. Du wirst es schon früh genug merken.

Antwort
von ilovehimxoxo, 59

Es könnte sein, dass du bisexuell und gleichzeitig polyamor veranlagt bist.

Ist es denn wichtig, eine Defintion dafür zu haben?

Kommentar von Whatsurproblem ,

polyamor?

Kommentar von sweetlikepsycho ,

Wenn man in mehrere Personen gleichzeitig verliebt ist.

Antwort
von lulullu, 80

Probier es aus, dann weisst du es. Ich denke die Möglichkeit besteht schon. Sieh es positiv du hast doppelt so viele potentielle Partner :D

Antwort
von fabian2000kl06, 54

Als erstes du bist super so wie du bist.
So jetzt zu deiner frage: jedes mädchen ist entweder bi- oder homo- sexuell. Das wurde in einer studie festgestellt kannst du und alle anderen die es nicht glauben im internet nachlesen. Naja es gibt nur den unterscheid das es einige mehr merken und andere weniger.

Hoffe konnte helfen

Kommentar von lulullu ,

Wo finde ich diese Studie?, ich finde das wirklich sehr interessant :)

Kommentar von fabian2000kl06 ,

Naja gib im internet ein kann ein mdächen hetro sexuell sein oder ähnliches

Kommentar von fabian2000kl06 ,

Und habe es auf einer doktor sommer seite gefunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community