Frage von Thedoubt, 125

Bin ich bisexuell, hetero oder pan?

Ich habe eine Frage und zwar ist es so. Ich bin weiblich und 16 und habe mich bis jetzt immer nur in Jungen verliebt. Ich bin eigentlich der Ansicht, dass es jedem passieren kann sich mal in jemand gleichgeschlechtliches zu verlieben, es muss eben nur der richtige Mensch kommen, trotzdem kann ich mir aber irgendwie keine Beziehung mit einem richtigen Mädchen vorstellen. Und jetzt ist es so, dass ich mich in eine transexuelle verliebt habe. Anatomisch weiblich, aber im Kopf ein Junge. Und ich weiß jetzt gar nicht, ob ich auf Frauen stehe, oder nicht. Er/Sie ist irgendwie so ein Mittelding für mich. Kleidet sich wie ein Junge, hat kurze Haare etc. aber man erkennt halt schon, dass es n Mädchen ist, gleichzeitig kann ich mir aber auch nicht vorstellen, dass er/sie keinen Penis hat und ich find's irgendwie auch blöd, aber ich mag auch irgendwie seine/ihre weibliche Seite.

Ich bin vollkommen verwirrt. Ich weiß, dass ich wahrscheinlich keine Gefühle für ihn/sie hätte, wenn sie/er n ganzes Mädchen wäre. Ich kann mir auch nichts mit Frauen vorstellen, aber ich finde Frauen irgendwie zeitgleich auch attraktiver als Männer. :D

Irgendwie gehen bei mir nur Typen oder mit männliche Frauen. Bin ich also hetero oder doch bi? Oder vielleicht pansexuell?

Ich weiß nur als Kind stand ich total oft auf irgendwelche Zeichentrickfiguren und in der Grundschule mal auf meine Sportlehrerin, die aber auch ziemlich männlich war.

Antwort
von licornex, 50

Um dich erst einmal zu korrigieren: Wenn ER sagt er ist ein Junge, dann ist ER ein Junge. Du benutzt männliche Pronomen (Er/Sein) und dann ist es auch nicht EINE Transsexuelle, sondern EIN Transsexueller. Und er ist dann auch kein Mädchen, sondern hatte einfach mehr oder weniger das Pech mit anderen Genitalien und anderen Hormonen geboren worden zu sein. Hoffe das ist so verständlich.

Wenn du sonst nicht wirklich auf Frauen/Mädchen stehst, dann bist ganz schlicht und einfach immer noch hetero. Das macht keinen Unterschied ob er transsexuell ist oder nicht. Wenn du allerdings nicht mit seiner Transsexualität umgehen kannst, also den Fakt, dass er nicht der 'gesellschaftlichen Norm' entspricht, dann gebe ich dir den Rat es direkt sein zu lassen. Man kann da wirklich sehr viele falsche und verletzende Dinge sagen, vor allem, wenn man sich da nicht sehr gut mit auskennt. Demnach würde es dir und vor allem ihm sehr viel Stress und Leid ersparen.

Nun meinst du aber, dass du eventuell doch auch auf eher maskuline Frauen stehen kannst. Dann kann es ganz gut sein, dass du eventuell bi bist. Wir können dir das nicht sagen. Jedoch gibt es auch etwas, das nennt sich Androsexuelität. Hier ein Zitat aus queer-lexikon.net

Androsexualität bezeichnet eine sexuelle Orientierung, bei der sich eine Person zu Männern bzw. Männlichkeit hingezogen fühlt. Der Begriff ist insofern wichtig, dass das Geschlecht der Person, die androsexuell ist, unerwähnt bleibt, anders als beim Begriff ‚homosexuell‘.

Für mich hört es sich so an, dass du da ziemlich gut reinpassen könntest. Jedoch ist Sexualität wirklich eine Sache, die man erst mit der Zeit für sich entdeckt. Manche halt etwas früher und manche etwas später. Hoffe ich konnte dir so etwas weiterhelfen :)

Antwort
von linda1429, 58

ob du bi bist oder nicht ist doch erstmal uninteressant...verliebt zu sein ist ja ein schönes Gefühl.Völlig egal in wen...Ich steh auch eher auf maskuline Frauen,finde Frauen im Allgemeinen aber auch sexy und körperlich anziehend...
Warte doch einfach ab und schau was weiter passiert.Man muss Dingen und Situationen nicht immer direkt ein Label aufsetzen.
Und wenns nur darum geht,dass du Angst hast dass dir ein Penis fehlt...da gibts Mittel und Wege;)

Antwort
von Libertinaer, 22

Du bist pansexuell.

Das ist praktisch nur ein neuerer, besserer Begriff für bisexuell. Der stammt nämlich noch aus einer Zeit, als man davon ausging, es gäbe nur zwei Geschlechter. Mittlerweile respektiert man auch alle Formen, die zwischen den beiden "Extremen" liegen (biologisch: Intersexuelle, psychologisch: Transsexuelle). Früher wurde halt "passend" gemacht, was nicht ins Schema passte - mit schlimmen Folgen für die Betroffenen.

Und Sexualwissenschaftler sagen, dass 90-94% der Menschen bi-/pansexuell seien (inwieweit das, ggf. gegen gesellschaftliche Normen und/oder Erziehung auch ausgelebt wird, ist eine andere Frage - letztlich auch eine Frage der Gelegenheit). Aber natürlich sind auch da nicht alle gleich, sondern es gibt unzählige Zwischenstufen und "Abweichungen".

Manche stehen auf beide Hauptgeschlechter gleich. Viele bevorzugen eines.

Ich persönlich stehe z.B. mehr auf Frauen, habe aber auch Spaß mit Männern (Beziehung könnte ich mir nur mit einer Frau vorstellen, aber das ist garantiert nur eine Frage des Mr. Right), Nighttalker Domian vom WDR steht eher auf Männer, hat aber auch Spaß (oder mal eine Beziehung) mit Frauen.

Also: Du bist pansexuell, und so, wie Du es magst, zu mögen glaubst, oder es gerne lebst (oder mangels anderer Gelegenheit leben "musst"), so ist es richtig. ;-)

Mach dir da keinen Kopf! ;-)

Antwort
von lalala321q, 31

wie wäre es wenn du dir eine Zeichentrickfigur lebensgroß ausdruckst, ausschneidest  und dann auf Pappmasche aufklebst. Dann kannst du damit ja rummachen.   Kennst du z.B. die eine von Roger Rabbit?
Was bitteschön ist Pansexuell`?````?`??   :- |

Kommentar von licornex ,

Pansexuell heißt, dass man sich zu jedem Geschlecht, auch unabhängig von den Genitalien einer Person, hingezogen fühlen kann. Um das zu verstehen, müsste man wissen, dass es da mehr als nur die zwei üblich bekannten Geschlechter gibt. Jedoch schätze ich an deiner erwachsenen Antwort ab, dass du diesem nicht mächtig bist.

btw. Das 'Danke' für deine Antwort war ein Versehen, 'hab mich lediglich verklickt.

Antwort
von SaniaSmiler, 23

Wenn du dich in diesen Jungen verliebt hast(die du uns beschrieben hast) bist du pansexuell. Kann aber auch sein das es nur eine Phase ist.
Lg

Antwort
von emma1717, 20

Ich glaube dir fehlt ein sensibler Junge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community