Bin ich Bilderdenkerin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt auditive und visuelle Menschen. Du gehörst offensichtlich zur zweiten Sorte.

Bei auditiven Menschen ist das ganz anders. Oft wenn ich Menschen nach vielen Jahren wiedertreffe, kann ich mich nicht mehr an ihr Gesicht erinnern und auch nicht an die Situation und an das, was sie damals gesagt haben, sondern nur noch an den Rhythmus und das Metrum der Sätze, die sie gesagt haben.

Wenn Du ein Gedicht auswendig lernen musst, musst du es wahrscheinlich gedruckt sehen, ich muss es einmal gehört haben.

Ob diese unterschiedlichen Ausprägungen eher genetisch bedingt sind oder konditioniert (anerzogen) kann ich leider nicht sagen. Ich weiß nur noch, dass meine Mutter oft laut Gedichte mit mir gelesen hat, aber das war natürlich eher mit 7 oder 8 und nicht im frühkindlichen Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreiWildlerin
27.05.2016, 13:18

Danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?