Bin ich bi oder lesbisch? Uff ich bin verwirrt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei den drei Begriffen "heterosexuell", "bisexuell" und "homosexuell" klingt es so, wie wenn man alle Menschen in eine dieser Gruppen einteilen könnte. Ich weiß aber von mir selbst, dass ich irgendwo dazwischen liege und mich keiner Gruppe eindeutig zuordnen kann.

Du musst also nicht verwirrt sein. Probiere es doch einfach mal mit einem Jungen aus. Danach kannst du dich immer noch für ein Geschlecht entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu ist es wichtig welches Label am Ende auf deiner Schublade steht? Mach was dir gut tut ohne dabei jemandem zu schaden - das ist eigentlich alles, was es dazu zu sagen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal so ein bisschen bin Schadet nie, und mal so gesagt in der heutigen Zeit ist lesbisch oder homosexuell nichts ungewöhnliches mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deinen Aussagen bist du eher Bi als lesbisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Mädchen und Jungs liebst ist man bi und wenn man nur auf Mädchen steht dann ist man lesbisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich beide Geschlechter anmachen bist du wohl Bisexuell. Allerdings ist es bei vielen Frauen, auch Hetero, so, dass sie Frauen attraktiv finden. Habe ich zumindest gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum willst du das so in kategorien stecken?

vielleicht ist Deine optimalvorstellung von einer Beziehung auch durch irgendwas geprägt und irgendwie festgebrannt und du kannst dich nicht davon lösen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung