Frage von Mats9831, 177

Bin ich bi oder ist das normal?

Also ich bin 15/m und habe manchmal den drang das ich was mit einem mann habe. Wenn ich mir ein runterhole denk ich gerne mal an männer oder gucke gayporns und in dem moment find ich das auch geil aber nachdem ich gekommen bin find ich es ekelig und hasse mich dafür. Hat wer das selbe problem?

Antwort
von 2001HAL9000, 75

für mich klingt das schon ziemlich Aber so etwas hat ja auch fließende Übergänge und so und vll ändert sich das bei Dir auch mal mit dem Alter, wenn Du bei Frauen oft genug Erfolg hattest... Ist halt alles Geschmackssache und Geschmäcker ändern sich.

ich fand früher Undercut bei Frauen schrecklich, seit dem eine Freundin, die echt süß ist, einen hat finde ich das auch ganz nice^^

Antwort
von GoxTar, 51

Du bist wohl Bi.
Aber wenn dich beispielsweise dominanz anmachen würde, und in den Gayporna dominanz vorhanden ist und in den Heteroporns eben nicht, kann es natürlich sein, dass sie dich anmachen ohne direkt bi zu sein.

Antwort
von floppydisk, 55

ja, dann hast du eben latent homo- oder bisexuelle neigungen. das stellt heutzutage doch kein problem mehr dar.

Antwort
von Solenostemon, 40

Das gleiche Problem habe ich von 18-25 mit mir rum geschleppt weil ich erst mit 18 angefangen habe Sex-Videos zu schauen weil in mir das Erziehungsprogramm: "Du wirst nur geliebt wenn du ..." aktiv war, heute kann ich mir kaum vorstellen wie es gewesen sein muss zu denken: "ich verhalte mich jetzt so aber wenn es anderen nicht gefällt verhalte ich mich anders"

Das hat sich erst geändert als ich akzeptiert habe was ist und nicht mehr versucht habe dagegen anzukämpfen. 

Antwort
von user564542, 58

Jeder Mensch ist im Grunde, sprich ist ganz einfach BISEXUELL.

Nur sind die Meisten so verzwickt, Ignorant, oder ganz einfach Unwissend, so dass sie es nicht mal wissen.

Traurig, finde ich zumindest!


EDIT: Und leugnen sich die Tatsache einfach hinter den Rücken, anstatt es zu akzeptieren.Ich finde es ganz normal und okay und bevorzuge es sogar, mich als BISEXUELL aufzufassen.

Antwort
von Firebat, 44

Ich finde nicht, dass du dir darüber einen Kopf machen solltest. Heutzutage stellt es kein großes Problem mehr da, nicht heterosexuell zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community