Frage von Maybee1233321, 53

Bin ich bereit für noch ein Kaninchen?

Ich schildere zu erst einmal das Problem: Als ich noch jünger war (bin jetzt 15) wollte ich Kaninchen haben, also haben meine Eltern 3 Kaninchen "besorgt". Wir hatten bis letztens noch 3. Leider sind 2 von ihnen nun gestorben und das andere ist jetzt allein. Ich möchte jetzt ein weiteres Kaninchen aus dem Tierheim holen. Das einzige Problem: Ich habe mich nue so richtig um die anderen gekümmert, da ich nach ein paar Wochen das Interesse veloren habe. Jetzt habe ich Angst, dass ich auch bei dem neuen das Interesse verlieren werde. Wisst ihr was man da tun kann? :/ (Für ein artgerechtes Gehege und genügend Auslauf ist gesorgt ;) )

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 9

Hi,

wenn Du doch garkein Interesse an Deinen bisherigen Kaninchen hast, warum wilst Du dann noch ein weiteres holen? Das neue Kanichen würde auch "nur" ein Kaninchen sein und wird bei der Einstellung genauso langweilig werden, und dann gammeln 2 Kaninchen bei Dir rum... das haben sie nicht verdient.

Gebe das verbliebende Kanichen besser in gute Hände ab! :)

Woran sind die beiden Kaninchen denn gestorben? Nicht das es an einer krankheit war und das verbliebene Kaninchen infiziert ist...

Gruß

Kommentar von Maybee1233321 ,

Ganz genau wusste es die Tierärztin auch nicht es war jedenfalls keine ansteckende Krankheit. (Wir mussten vor kurzer Zeit eins der beiden abgeben weil es von den anderen immer nur gebissen und gejagt wurde und beide sind an den gleichen Symptomen gestorben und das, das jetzt noch lebt hat davon nichts abbekommen) Die beiden konnten sich von heute auf morgen nicht mehr richtig sauber machen was dann größtenteils die jeweiligen Partner übernommen haben (und Besitzer natürlich auch) das eine ist dann immer in Kurven umgefallen ind letztendlich saßen beide den ganzen Tag bei kalten Temperaturen draußen (Das eine ist an Unterkühlung gestorben beim anderen weiß ich es nicht) 

Kommentar von monara1988 ,

Hi, danke für die Antwort...
Ok schonmal ncihts ansteckendes, aber deine Beschreibung zeigt, das sie wohl nicht korrekt gehalten wurden, und somit solltest Du die Kaninchehaltung besser erstmal ganz aufgeben, und Dir erst wieder Kaninchen (oder andere Tiere die besser passen?!), holen, wenn Du auch wirklich Lust drauf hast.  Bringt ja nichts das ganze fortzuführen, nur weil Du halt gerade ein Kaninchen da hast...^^ Dann wäre es doch besesr, wenn Du dem letzten Kaninchen ein neues Zuhause besorgst, wo es besser gehalten wird und wo die Besitzer auch wirklich und lange interesse haben...

Falls Du dich um ein Tier kümmern willst, Dir nur Kaninchen nicht zusagen, solltest Du vlt. mal überlegen Dir ein anderes zu holen?! Aber bitte NUR ein Tier holen, wenn Du es auch wirklich Jahrelang korrtek halten und Dich darum kümmern wirst ;)

Antwort
von Kandahar, 39

Wenn es dir am Interesse an den Tieren fehlt, solltest du das einzelne Kaninchen in gute Hände abgeben.

Es macht keinen Sinn, wenn nicht nur das eine Tier vernachlässigt wird, sondern gleich zwei.

Antwort
von 02Nicole02, 18

Es gibt 2 Möglichkeiten:

1. Wenn du das Kaninchen, dass du noch hast behalten möchtest, dann solltest du dir noch ein zweites holen, denn man sollte Kaninchen nicht alleine halten. Die Gefahr besteht dann jedoch dass sie sich nicht vertragen!

2. Wenn du denkst dass du am zweiten Kaninchen die Interesse verlierst würde ich das, das du noch hast weggeben.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

Lg

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Wenn man die Tiere richtig vergesellschaftet, vertragen die sich immer.

Kommentar von 02Nicole02 ,

Es gibt aber auch fälle in denen sie sich nicht vertragen

Gerade wenn ein neues Kaninchen dazu kommt

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Dass eine Vergesellschaftung nicht funktioniert, ist extrem selten.
Wenn man alles richtig macht, klappt es in der Regel.

Kommentar von monara1988 ,

Es gibt aber auch fälle in denen sie sich nicht vertragen

Dann hat der Halter was falsch gemacht, zB. falsches Geschlecht, falsches Alter, falsche oder keine Vergesellschaftung (kein neutraler Ort), vorheriges sehen, nach der Kastration zu früh zusammen getan, Krankheit, etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten